Platzreservierung auf Lufthansa-Langstreckenflügen kostenpflichtig

07.02.2017 - 14:51 0 Kommentare

Änderungen bei der Lufthansa: Bald ist die Sitzplatzreservierung in der Economy-Class auf Langstreckenflügen der Kranich-Airline kostenpflichtig. Wie hoch die Kosten sind, steht schon fest.

Lufthansa-Sitze in der Economy-Class. - © © Lufthansa -

Lufthansa-Sitze in der Economy-Class. © Lufthansa

Auf Lufthansa-Langstreckenflügen ist die Sitzplatzreservierung in der Economy-Class vom 21. März 2017 an stets kostenpflichtig. Das bestätigte das Unternehmen auf Anfrage. Bislang ist die Reservierung in einigen Economy-Buchungsklassen kostenfrei, dies hängt vom genauen Sitzplatz im Flugzeug ab.

Künftig kostet sie immer 25 Euro. Passagiere können aber weiterhin binnen 23 Stunden vor Abflug online einchecken und umsonst einen verfügbaren Sitz wählen. Zuerst hatte das Fachmagazin "fvw" über die Änderungen berichtet.

Von: ch, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Das Electronic Luggage Tag am Rimowa-Koffer ist gut lesbar angebracht. Rimowas Electronic Luggage Tag ist am Ende

    Auch wenn es nicht offiziell ist: Rimowas E-Gepäckanhänger ist zwei Jahre nach seiner Einführung schon wieder Geschichte. Hersteller und Produktionspartner halten sich beim Thema bedeckt. airliners.de zeichnet den Weg einer Idee nach, die einst als hoffnungsvolle Innovation galt.

    Vom 18.07.2018
  • Die neuen Eco-Sitze im A350 kommen von Zodiac. Diese Sitzabstände bieten Airlines

    Die Sitzabstände bei verschiedenen Airlines unterscheiden sich teilweise deutlich und auch auch innerhalb eines Flugzeugs wird die Bestuhlung immer differenzierter. Eine Übersicht.

    Vom 22.08.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus