Platzreservierung auf Lufthansa-Langstreckenflügen kostenpflichtig

07.02.2017 - 14:51 0 Kommentare

Änderungen bei der Lufthansa: Bald ist die Sitzplatzreservierung in der Economy-Class auf Langstreckenflügen der Kranich-Airline kostenpflichtig. Wie hoch die Kosten sind, steht schon fest.

Lufthansa-Sitze in der Economy-Class. - © © Lufthansa -

Lufthansa-Sitze in der Economy-Class. © Lufthansa

Auf Lufthansa-Langstreckenflügen ist die Sitzplatzreservierung in der Economy-Class vom 21. März 2017 an stets kostenpflichtig. Das bestätigte das Unternehmen auf Anfrage. Bislang ist die Reservierung in einigen Economy-Buchungsklassen kostenfrei, dies hängt vom genauen Sitzplatz im Flugzeug ab.

Künftig kostet sie immer 25 Euro. Passagiere können aber weiterhin binnen 23 Stunden vor Abflug online einchecken und umsonst einen verfügbaren Sitz wählen. Zuerst hatte das Fachmagazin "fvw" über die Änderungen berichtet.

Von: ch, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Die neuen Sitze der Lufthansa-Group haben USB-Anschlüsse. Neue Kurzstreckensitze für Lufthansa, Swiss und Austrian

    Lufthansa, Austrian Airlines und Swiss führen einheitliche Sitze für den Europa-Verkehr ein. Ab 2019 werden sie auf den Neuauslieferungen der A320-Familie eingebaut. Beim Probesitzen sind Verbesserungen festzustellen, aber auch Einschränkungen.

    Vom 12.04.2018
  • Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG. Lufthansa-Chef Spohr will Belegschaft verjüngen

    Lufthansa wünscht sich innovationsfreudigere Mitarbeiter. Ältere Lufthanseaten sollen daher mit "attraktiven Angeboten" zum Weggang bewogen werden. Frischer Wind soll dann aus anderen Branchen kommen.

    Vom 19.04.2018
  • Flugzeug von Eurowings am Airport München. Eurowings setzt auf Lufthansa-Zubringer

    Eurowings startet Langstrecken-Operations ab München und setzt auch auf Lufthansa als Zubringer. Der Airport in der bayerischen Landeshauptstadt wird neben Düsseldorf zum zweitwichtigsten Airport des Billigfliegers.

    Vom 13.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus