Pilotenverband spricht sich gegen mehr Abflüge in Zürich aus

23.05.2019 - 18:00 0 Kommentare

Der Schweizer Pilotenverband Aeropers hat sich gegen mehr erlaubte Abflüge am späten Abend in Zürich ausgesprochen. Bevor zusätzliche Flugbewegungen bewilligt werden, sollte besser das System für mehr Pünktlichkeit stabilisiert werden, so der Verband.

Blick auf den Flughafen Zürich aus der Vogelperspektive. - © © Swiss -

Blick auf den Flughafen Zürich aus der Vogelperspektive. © Swiss

Von: dk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Swiss-Maschine überfliegt den Flughafen Zürich. Zürich macht laute Flugzeuge teurer

    Der Flughafen Zürich erhöht die Start- und Landegebühren für lautere Flugzeuge teils deutlich. Ausnahmen von der Regel soll es allerdings für den Home-Carrier Swiss geben.

    Vom 07.06.2019
  • Ein Flugzeug der Easyjet am Flughafen Berlin-Tegel. Der drittgrößte Flughafen heißt jetzt Berlin-Tegel

    Lange war Düsseldorf die klare Nummer drei, wenn es um Passagierzahlen an deutschen Flughäfen geht. Jetzt ändert sich das Bild. Der Flughafen Berlin-Tegel hat im ersten Quartal überholt – aber das ist nicht die einzige Verschiebung im Ranking.

    Vom 26.04.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus