Peter Gerber in BDF-Vorstand gewählt

27.06.2012 - 16:31 0 Kommentare

Die Mitglieder des Bundesverbands der Deutschen Fluggesellschaften (BDF) haben den Lufthanseaten Peter Gerber in den Vorstand gewählt. Er folgt auf Roland Busch, der sein Mandat abgegeben hatte.

Peter Gerber - © © Lufthansa -

Peter Gerber © Lufthansa

Peter Gerber, Mitglied des Passagevorstands der Deutschen Lufthansa AG, ist am 26. Juni 2012 mit sofortiger Wirkung in den Vorstand des Bundesverbandes der Deutschen Fluggesellschaften e.V. (BDF) gewählt worden. Er folgt damit auf Dr. Roland Busch, der im Zuge der Neuordnung der Zuständigkeiten im Passagevorstand der Lufthansa sein Mandat im BDF-Vorstand abgegeben hatte.

Gerber, 48, leitet seit Juni 2012 das neugeschaffene Ressort „Personal und Infrastrukturleistungen“ im Lufthansa-Passagevorstand. Er war zuvor Vorstand Finanzen und Personal der Lufthansa Cargo AG. Er begann seine Laufbahn 1992 im Lufthansa Konzern und war im Laufe seiner Karriere unter anderem für die Konzernstrategie und Tarifpolitik verantwortlich. Gerber hatte auch die Interessen der Lufthansa im Rahmen der Initiative Luftverkehr für Deutschland (ILfD) als Koordinator vertreten.

Von: BDF
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus