Personalwechsel am Flughafen München

29.02.2016 - 11:11 0 Kommentare

Nach 20 Jahren Arbeit für die Betreibergesellschaft des Flughafens München (FMG) wird Alexander Schroll Geschäftsführer des spanischen Flughafens Castellón. Sein Nachfolger im Bereich der FMG-Verkehrsentwicklung wird ab Anfang März der bisher in der Airport Academy des Flughafens tätige Ulrich Theis. Darüber informierte jetzt die FMG.

Alexander Schroll (50) wechselt vom Flughafen München als Geschäftsführer zum 85 Kilometer nördlich von Valencia gelegenen neuen Flughafens Castellón. - © © FMG -

Alexander Schroll (50) wechselt vom Flughafen München als Geschäftsführer zum 85 Kilometer nördlich von Valencia gelegenen neuen Flughafens Castellón. © FMG

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Ralf Schmid Schmid bleibt Chef in Memmingen bis 2020

    Ralf Schmid ist drei weitere Jahre Chef des Flughafens Memmingen. Wie der Airport mitteilt, verlängerte der Aufsichtsrat den Vertrag bis 2020. Schmid arbeitet seit 2002 für den Flughafen Memmingen.

    Vom 21.06.2017
  • Iris Klaßen. Innovationsmanagerin für den Flughafen Lübeck

    Der Flughafen Lübeck engagiert Iris Klaßen als Innovationsmanagerin. Sie soll laut Mitteilung des Airports ab sofort Projekte und Geschäftsfelder mit Wirtschaft und Wissenschaft entwickeln. Klaßen hatte 2012 die Auszeichnung "Stadt der Wissenschaft" nach Lübeck geholt.

    Vom 19.06.2017
  • Michael Kerkloh, Geschäftsführer des Flughafens München Vertrag von Airport-Chef Kerkloh verlängert

    Michael Kerkloh bleibt Geschäftsführer des Flughafens München. Sein Vertrag ist bis 2019 verlängert worden. Für den bayerischen Airport steht bald eine wichtige Entscheidung an.

    Vom 02.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus