Personalwechsel am Flughafen München

29.02.2016 - 11:11 0 Kommentare

Nach 20 Jahren Arbeit für die Betreibergesellschaft des Flughafens München (FMG) wird Alexander Schroll Geschäftsführer des spanischen Flughafens Castellón. Sein Nachfolger im Bereich der FMG-Verkehrsentwicklung wird ab Anfang März der bisher in der Airport Academy des Flughafens tätige Ulrich Theis. Darüber informierte jetzt die FMG.

Alexander Schroll (50) wechselt vom Flughafen München als Geschäftsführer zum 85 Kilometer nördlich von Valencia gelegenen neuen Flughafens Castellón. - © © FMG -

Alexander Schroll (50) wechselt vom Flughafen München als Geschäftsführer zum 85 Kilometer nördlich von Valencia gelegenen neuen Flughafens Castellón. © FMG

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Nach Passagieren ist der Airport München der zweitgrößte Flughafen Deutschlands. Erdinger Südtunnel für Anbindung an Flughafen München beschlossen

    Für eine bessere Anbindung an den Münchner Flughafen wird die S-Bahn im Stadtzentrum von Erding künftig durch einen Tunnel fahren. Dies teilt die Stadt München mit. Der rund 68 Millionen Euro teure Südtunnel ist Teil des "Erdinger Ringschlusses", mit dem Freising über den Flughafen München mit Erding verbunden werden soll.

    Vom 09.08.2017
  • Raphael Poggensee war bislang bei Aeroground tätig. Neuer Chef für Bremen Airport Handling

    Raphael Poggensee ist ab sofort Geschäftsführer der Bremen Airport Handling GmbH. Er verantwortet laut Mitteilung des Flughafens die Bereiche Bodenverkehrsdienst, Fracht und Elektrik. Poggensee löst Dettmar Dencker ab, der Ende August in den Ruhestand geht.

    Vom 04.08.2017
  • Die acht Schnellladesäulen haben eine Gesamtleistung von 240kW. Neue Ladestationen am Airport München

    Am Flughafen München gibt es nun acht Schnellladesäulen für Carsharing-Autos von Drive Now. Sie befinden sich im Parkhaus P20, wie der bayerische Airport mitteilte. Innerhalb des Münchner Flughafens gibt es 36 weitere Ladepunkte für Elektrofahrzeuge, die für jeden zugänglich sind.

    Vom 02.08.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus