Personalwechsel am Airbus-Standort Bremen und beim BDLI

19.03.2015 - 14:35 0 Kommentare

André Walter wird ab Anfang April neuer Chef des Airbus-Standortes in Bremen. Sein Vorgänger in dieser Position wechselt als neuer Hauptgeschäftsführer zum BDLI.

André Walter wird ab Anfang April neuer Chef des Airbus-Standortes in Bremen.

André Walter wird ab Anfang April neuer Chef des Airbus-Standortes in Bremen.
© Airbus

Volker Thum wird zum 1. April neuer Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI).

Volker Thum wird zum 1. April neuer Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI).
© BDLI

André Walter (48) übernimmt zum April die Leitung des Airbus-Standortes in Bremen. Er folgt auf Volker Thum, der zum 1. April neuer Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) wird, wie Airbus und BDLI informierten. Der 57-jährige Thum wird Nachfolger von Dietmar Schrick, der Ende März in den Ruhestand treten wird.

Walter studierte Maschinenbau an der Universität Hannover mit anschließender Promotion an der Universität Bremen. 2006 wechselte er zu Airbus in Bremen und übernahm die Leitung des Bereiches für metallische Werkstoffe und Prozesse, wie es in einer Mitteilung weiter hieß. 2009 übertrug man ihm die transnationale Koordination der Forschungs- und Technologieaktivitäten für Materialien und Prozesse in der Flugzeugstruktur bevor er 2010 in leitender Funktion in die Flugphysik wechselte. Seit 2015 ist er als Vice President für die Erforschung, das Testen und die Zertifizierung neuer Materialien und Prozesse für den Flugzeugbau bei Airbus transnational zuständig.

Thum ist derzeit Leiter des Airbus-Werkes in Bremen. Bremen ist der zweitgrößte Airbus-Standort in Deutschland. Mehr als 2.500 Mitarbeiter sind hier im Zivilflugzeugbereich tätig. Zuvor war er in leitenden Funktionen in Toulouse, Stade und in Hamburg für den europäischen Flugzeughersteller tätig. Thum absolvierte an der TU Karlsruhe ein Studium zum Diplom-Wirtschaftsingenieur.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Jürgen Bula Bremens Flughafenchef Bula muss gehen

    Der Airport Bremen braucht einen neuen Chef: Der Aufsichtsrat des Flughafens beruft Chef Jürgen Bula ab. Laut eines Medienberichts ist ein Vorfall bei Tarifverhandlungen der Auslöser gewesen.

    Vom 10.11.2017
  • Jürgen Wienes. Airbus Bank verändert Geschäftsführung

    Jürgen Wienes ist nun Managing Director der Airbus Bank. Laut Mitteilung bildet Wienes zusammen mit Christian Unrath die Geschäftsführung der Airbus Bank. Wienes übernimmt die Geschäfte von Franz Plesser, der das Unternehmen Ende September verlässt.

    Vom 20.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus