Pegasus plant neue Sommerverbindung am Airport Saarbrücken

11.01.2017 - 11:15 0 Kommentare

Ein Blick in Flugplandaten zeigt: Pegasus Airlines will im Sommer Antalya mit Saarbrücken verbinden. Geplant ist, die Strecke zweimal pro Woche anzubieten - und zwar zwischen dem 22. Mai und dem 27. Oktober.

Pegasus Airlines Boeing 737-800 - © © AirTeamImages.com -

Pegasus Airlines Boeing 737-800 © AirTeamImages.com

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine Air-Berlin-Maschine und ein Tankfahrzeug stehen am Flughafen Saarbrücken. Luxair fliegt dreimal täglich Saarbrücken-Berlin

    Luxair wird vom 1. Januar an werktags dreimal täglich zwischen Saarbrücken und Berlin fliegen. Zuvor war Air Berlin geflogen. Zum Einsatz kommt zunächst zugeleastes Fluggerät samt Crew von Adria Airways.

    Vom 23.10.2017
  • Noch hat die Airline keine Embraer-Maschinen eingeflottet. Norwegische Widerøe fliegt erstmals ab Hamburg

    Die norwegische Airline Widerøe will zwischen Hamburg und Bergen fliegen. Die Strecke solle ab August kommenden Jahres dreimal pro Woche bedient werden, kündigte Hamburg Airport an Eingesetzt werden Embraer-190-Flugzeuge.

    Vom 14.12.2017
  • Durchgeführt werden die Flüge nach Kuala Lumpur mit einem Airbus A330 von Thomas Cook. Condor nimmt Kuala Lumpur ins Programm

    Condor will von Frankfurt nach Kuala Lumpur fliegen. Wie es in einer Mitteilung heißt, sollen die Flüge ab dem Winter 2018/19 dreimal wöchentlich stattfinden. Zum Einsatz kommt ein Airbus A330, der via Damp-Lease anteilig von Air Transat betrieben wird.

    Vom 12.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus