Passagierzahlen am Flughafen Memmingen wachsen um 34 Prozent

17.05.2019 - 10:31 0 Kommentare

Der Flughafen Memmingen hat im April rund 34 Prozent mehr Passagiere abgefertigt als im Vorjahresmonat. Damit lag die Zahl der Fluggäste nach Flughafenangaben bei knapp 164.000. Die Flugbewegungen gingen hingegen um gut fünf Prozent auf 2079 zurück.

Blick auf den Flughafen Memmingen. - © © Airport Memmingen - Patrick Kiesel

Blick auf den Flughafen Memmingen. © Airport Memmingen /Patrick Kiesel

Von: hr
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Feierliche Eröffnung der Easyjet-Basis am Flughafen Berlin-Tegel im Januar 2018. Warum Tegel wächst und Schönefeld schrumpft

    Die Passagierzahlen in Berlin sind seit Jahren im Steigflug, doch das Wachstum der beiden Airports ist ungleich. Nach der Air-Berlin-Pleite wächst Tegel wieder stark, Schönefeld hingegen schrumpft aktuell deutlich.

    Vom 16.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus