Paderborn/Lippstadt mit weiterer Antalya-Verbindung im Sommer

17.10.2016 - 10:42 0 Kommentare

Maschinen der Turkish-Airlines-Gruppe fliegen im Auftrag von Involatus Carrier Consulting ab Ende Juni 2017 täglich zwischen Antalya und dem Paderborn/Lippstadt Airport. Die Route wird mit Flugzeugen vom Typ Boeing 737 mit 189 Sitzen bedient, teilte der Flughafen mit. Einzelne Flüge im Auftrag der Involatus finden bereits in diesem Oktober statt.

Ein Flugzeug der Turkish-Airlines-Tochter Anadolujet am Flughafen Paderborn-Lippstadt. - © © Flughafen Paderborn-Lippstadt -

Ein Flugzeug der Turkish-Airlines-Tochter Anadolujet am Flughafen Paderborn-Lippstadt. © Flughafen Paderborn-Lippstadt

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Die Flüge führt die Corendon-Tochter Europe durch. Neue Paderborn/Lippstadt-Route angekündigt

    Corendon Airlines will von Paderborn/Lippstadt aus nach Hurghada fliegen. Wie der deutsche Airport mitteilt, soll eine Boeing 737 erstmals Anfang November abheben. Die Verbindung wird einmal wöchentlich angeboten.

    Vom 27.07.2017
  • Reisende am Flughafen in Düsseldorf. FTI baut Charter-Flugprogramm deutlich aus

    Der Reiseveranstalter FTI baut sein Flugangebot für mehrere Urlaubsziele im Sommer 2018 deutlich aus. Zum Einsatz kommen unter anderem Small Planet Airlines, Montenegro Airlines und Tailwind, Condor und Emirates.

    Vom 20.10.2017
  • 2016 verzeichnete der Flughafen ein Fluggastaufkommen von 703.300 Passagieren. Paderborn kann im September zulegen

    Mit rund 95.000 Passagieren hat der Flughafen Paderborn im September eigenen Angaben zufolge vier Prozent mehr Gäste abgefertigt als im Vorjahresmonat. Das Plus sei vor allem auf Türkei- und Griechenlandverbindungen sowie steigende Fluggastzahlen im Linienverkehr nach Frankfurt und München zurückzuführen.

    Vom 18.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus