Oman Air baut Lounges am Flughafen Muscat aus

14.08.2015 - 12:34 0 Kommentare

Die Business- und First-Class-Lounges von Oman Air am Flughafen von Muscat sind erweitert worden. Neu ist ein Familienbereich, der die Ruhezonen der Lounges ergänzt, wie die Airline mitteilte. Zudem können Passagiere nun Essen à la Carte bestellen.

Die Business- und First-Class-Lounges von Oman Air am internationalen Flughafen von Muscat sind jetzt wiedereröffnet worden.

Die Business- und First-Class-Lounges von Oman Air am internationalen Flughafen von Muscat sind jetzt wiedereröffnet worden.
© Oman Air

Blick eine Lounge von Oman Air am Flughafen von Muscat.

Blick eine Lounge von Oman Air am Flughafen von Muscat.
© Oman Air

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Karte des Bonusprogramms Topbonus der Fluggesellschaft Air Berlin. Topbonus-Insolvenzverfahren eröffnet

    Das Insolvenzverfahren des Bonusprogramms Topbonus ist eröffnet. Gläubiger können nun ihre Forderungen anmelden. Bereits "in wenigen Tagen" will Abwickler Otto einen neuen Investor präsentieren.

    Vom 04.04.2018
  • Bisher nur ein Modell: Vier Frachtmodule mit Inneneinrichtung für Passagiere. Airbus will den Frachtraum für Passagiere nutzen

    Airbus arbeitet gemeinsam mit Zodiac an einer Lösung, das Frachtdeck von Großraumflugzeugen für Passagiere zu öffnen. Geplant sind verschiedene Module, die einen Langstreckenflug erheblich angenehmer machen könnten.

    Vom 11.04.2018
  • Ein kleiner Monitor für jede Reihe. Kleine Monitore mit großem Potenzial

    Digital Passenger (27) Der erste CS300-Flug für unseren "Digital Passenger" Andreas Sebayang bringt eine kleine Überraschung: Die Mini-Monitore über den Sitzen sind echt praktisch - und könnten noch viel mehr.

    Vom 27.03.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus