Oman Air baut Lounges am Flughafen Muscat aus

14.08.2015 - 12:34 0 Kommentare

Die Business- und First-Class-Lounges von Oman Air am Flughafen von Muscat sind erweitert worden. Neu ist ein Familienbereich, der die Ruhezonen der Lounges ergänzt, wie die Airline mitteilte. Zudem können Passagiere nun Essen à la Carte bestellen.

Die Business- und First-Class-Lounges von Oman Air am internationalen Flughafen von Muscat sind jetzt wiedereröffnet worden.

Die Business- und First-Class-Lounges von Oman Air am internationalen Flughafen von Muscat sind jetzt wiedereröffnet worden.
© Oman Air

Blick eine Lounge von Oman Air am Flughafen von Muscat.

Blick eine Lounge von Oman Air am Flughafen von Muscat.
© Oman Air

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Das Electronic Luggage Tag am Rimowa-Koffer ist gut lesbar angebracht. Rimowas Electronic Luggage Tag ist am Ende

    Auch wenn es nicht offiziell ist: Rimowas E-Gepäckanhänger ist zwei Jahre nach seiner Einführung schon wieder Geschichte. Hersteller und Produktionspartner halten sich beim Thema bedeckt. airliners.de zeichnet den Weg einer Idee nach, die einst als hoffnungsvolle Innovation galt.

    Vom 18.07.2018
  • Die neuen Eco-Sitze im A350 kommen von Zodiac. Diese Sitzabstände bieten Airlines

    Die Sitzabstände bei verschiedenen Airlines unterscheiden sich teilweise deutlich und auch auch innerhalb eines Flugzeugs wird die Bestuhlung immer differenzierter. Eine Übersicht.

    Vom 22.08.2018
  • Langstreckenflugzeuge von Eurowings. Eurowings führt Premium-Eco ein

    Neuerungen bei Eurowings: Der "Best"-Tarif wird im Langstreckengeschäft zur Premium-Eco ausgebaut. Und auch im Europa-Verkehr wird das Produkt verändert.

    Vom 13.08.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus