Oman Air und Garuda Indonesia schließen Codeshare-Abkommen

24.06.2015 - 14:07 0 Kommentare

Oman Air und Garuda Indonesia haben jetzt ein Codeshare-Abkommen geschlossen. Passagiere von Oman Air können künftig über Jakarta weiter nach Bali, Kuala Lumpur und Bangkok reisen und dabei die Verbindungen von Garuda Indonesia nutzen, hieß es in einer Mitteilung. Umgekehrt können Fluggäste der indonesischen Airline Oman-Air-Flüge zwischen Muscat und Kuala Lumpur, Bangkok, Jakarta und Salalah buchen.

Airbus A330 der Oman Air. - © © Oman Air -

Airbus A330 der Oman Air. © Oman Air

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Dash 8-Q400 der Flybe. Alitalia und Flybe bauen Codeshare-Verbindungen aus

    Alitalia und Flybe haben ihre Codeshare-Verbindungen weiter ausgebaut. Laut Flugplandaten betrifft es mehrere Verbindungen, die Deutschland und Großbritannien verbinden. Unter anderem Strecken von Düsseldorf sowie Berlin nach Birmingham und Cardiff. Auch Strecken nach München werden jetzt im Codeshare angeboten.

    Vom 14.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus