Oman Air stockt in Frankfurt und München auf

17.10.2014 - 12:07 0 Kommentare

Oman Air baut ihr Engagement nach Deutschland deutlich aus. Sowohl Frankfurt als auch München will die Airline ab Januar täglich mit ihrem Heimatflughafen Maskat im Oman verbinden.

Oman Air Airbus A330-200 - © © Oman Air -

Oman Air Airbus A330-200 © Oman Air

Aufgrund der steigenden Nachfrage stockt Oman Air ihre Kapazitäten in Deutschland auf. Das teilte die Airline jetzt mit. Ab dem 1. Januar stehen tägliche Nonstop-Verbindungen von Maskat nach Frankfurt sowie München im Flugplan.

München verbindet Oman Air aktuell viermal wöchentlich mit Nonstop-Flügen in das Sultanat - in Frankfurt stehen derzeit wöchentlich sechs Flüge im Plan.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Lufthansa-Casting für Flugbegleiter. Lufthansa sucht Langstrecken-Flugbegleiter für München

    Lufthansa baut die Langstrecke ab München aus. Dazu benötigt die Airline eigenen Angaben zufolge ab März 1000 neue Flugbegleiter. Rund um die Bayerische Hauptstadt finden daher Castings statt. Ab dem 25. März will Lufthansa von München aus mit dem Airbus A380 nach Hongkong, Los Angeles und Peking fliegen. Zudem kommen weitere A350 zur Flotte.

    Vom 06.10.2017
  • Ein Ryanair-Flugzeug rollt vor zwei Lufthansa-Maschinen über das Vorfeld des Frankfurter Flughafens. Ryanair baut Frankfurt-Basis weiter aus

    Ryanair baut die Präsenz am Lufthansa-Drehkreuz Frankfurt weiter aus. Insgesamt zehn Flugzeuge sollen im Sommer vor Ort stationiert werden. Neue innerdeutsche Flugziele finden sich aber nicht im Flugplan.

    Vom 12.09.2017
  • Flugzeuge der Lufthansa udn Ryanair am Flughafen in Madrid. Ryanair kündigt München-Flüge an

    Ryanair nimmt den Flughafen München ins Streckennetz auf. Bereits zum Winterflugplan geht es los. Zunächst steht eine Verbindung im Programm. Die Iren sind auch an Air-Berlin-Routen interessiert.

    Vom 29.08.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus