Weiterer Vertriebsweg

OLT Express über Amadeus buchbar

29.11.2012 - 14:48 0 Kommentare

Die neuen Strecken der OLT Express von Saarbrücken und Münster-Osnabrück können nun auch über Amadeus gebucht werden. Doch ein Standort fehlt noch.

Fokker 100 der OLT Express - © © Hamburg Airport - M. Penner

Fokker 100 der OLT Express © Hamburg Airport /M. Penner

Die neu gestarteten Flugverbindungen der OLT Express Germany sind nun auch über die an Amadeus angeschlossenen Reservierungssysteme buchbar. Wie die Fluggesellschaft am Donnerstag mitteilte, betrifft dies im Einzelnen die Strecken zwischen Saarbrücken und München, Hamburg, Wien sowie Flüge zwischen Münster/Osnabrück und Berlin, Stuttgart, München, Wien und die Strecke Dresden – Wien.

Der neueste Standort Karlsruhe/Baden-Baden ist noch nicht via Amadeus buchbar. Dort müssen laut OLT noch entsprechende technische Voraussetzungen bei den Check-in-Systemen geschaffen werden.

Flüge zwischen Dresden und Zürich sowie zwischen Dresden und Hamburg und das komplette Programm der Airline ab Bremen waren bislang schon über Amadeus buchbar.

Von: airliners.de mit OLT Express Germany
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Das Electronic Luggage Tag am Rimowa-Koffer ist gut lesbar angebracht. Rimowas Electronic Luggage Tag ist am Ende

    Auch wenn es nicht offiziell ist: Rimowas E-Gepäckanhänger ist zwei Jahre nach seiner Einführung schon wieder Geschichte. Hersteller und Produktionspartner halten sich beim Thema bedeckt. airliners.de zeichnet den Weg einer Idee nach, die einst als hoffnungsvolle Innovation galt.

    Vom 18.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus