Weiterer Vertriebsweg

OLT Express über Amadeus buchbar

29.11.2012 - 14:48 0 Kommentare

Die neuen Strecken der OLT Express von Saarbrücken und Münster-Osnabrück können nun auch über Amadeus gebucht werden. Doch ein Standort fehlt noch.

Fokker 100 der OLT Express - © © Hamburg Airport - M. Penner

Fokker 100 der OLT Express © Hamburg Airport /M. Penner

Die neu gestarteten Flugverbindungen der OLT Express Germany sind nun auch über die an Amadeus angeschlossenen Reservierungssysteme buchbar. Wie die Fluggesellschaft am Donnerstag mitteilte, betrifft dies im Einzelnen die Strecken zwischen Saarbrücken und München, Hamburg, Wien sowie Flüge zwischen Münster/Osnabrück und Berlin, Stuttgart, München, Wien und die Strecke Dresden – Wien.

Der neueste Standort Karlsruhe/Baden-Baden ist noch nicht via Amadeus buchbar. Dort müssen laut OLT noch entsprechende technische Voraussetzungen bei den Check-in-Systemen geschaffen werden.

Flüge zwischen Dresden und Zürich sowie zwischen Dresden und Hamburg und das komplette Programm der Airline ab Bremen waren bislang schon über Amadeus buchbar.

Von: airliners.de mit OLT Express Germany
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • British-Airways-App auf der Apple Watch Airline-Apps brauchen kostenloses Netz an Bord

    Digital Passenger (4) Wenn "Digital Passenger" Andreas Sebayang in einem Flugzeug mit Verspätung sitzt, will er lieber selbst checken, ob der Anschlussflug noch klappt. Technisch geht das - aber die Airlines müssen sich noch anpassen.

    Vom 21.03.2017
  • KLM baut die Social-Media-Aktivitäten aus. KLM bietet Fluginfos auf Twitter und WeChat

    KLM bietet nun via Twitter und WeChat Informationen über Flüge an. Wie die Airline mitteilt, sollen Buchungsinformationen, Check-In-Erinnerungen, die Bordkarte und der Flugstatus online abrufbar sein. KLM hat 2016 in einem Pilotprojekt Reisedokumente über den Facebook-Messenger verschickt.

    Vom 07.06.2017
  • Mit Hilfe von Augmented Reality können auch Flughafen-Daten dargestellt werden. Passenger Experience ist nicht alles

    Hintergrund Beim Sita Air Transport IT Summit in Brüssel wird deutlich: Passenger Experience ist wichtig für die Branche. Es gibt aber auch Trends und Technologien, die in eine andere Richtung gehen.

    Vom 08.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus