Österreichisches Gericht verbietet No-Show-Klauseln bei Brussels Airlines

09.04.2019 - 15:17 0 Kommentare

Das Handelsgericht in Wien hat die No-Show-Klauseln der Brussels Airline für unzulässig erklärt. Wie der klagende Verbraucherschutzverein VKI mitteilte ging es dabei um die Stornierbarkeit von Rückflügen bei nicht angetretenen Hinflügen sowie die Herausgabe von Gepäck. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus