Ökumenischer Gebetsraum am Airport Paderborn/Lippstadt eingeweiht

08.11.2017 - 14:55 0 Kommentare

Am Flughafen Paderborn/Lippstadt ist ein ökumenischer Gebetsraum eingeweiht worden. Dieser befindet sich laut Airport im Terminalgebäude und steht Fluggästen, Besuchern und Mitarbeitern offen. Am Flughafen gibt es zudem einen muslimischen Gebetsraum.

Der neue ökumenische Gebetsraum am Flughafen Paderborn/Lippstadt. - © © Flughafen Paderborn/Lippstadt -

Der neue ökumenische Gebetsraum am Flughafen Paderborn/Lippstadt. © Flughafen Paderborn/Lippstadt

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Blick auf den Flughafen Memmingen. Zeitplan für Memmingen-Ausbau abgesteckt

    Der Flughafen Memmingen will für rund 18 Millionen Euro unter anderem die Piste verbreitern. Nun ist klar, wann die Arbeiten losgehen sollen - und wann sie zu Ende sein sollen.

    Vom 02.08.2018
  • Blick auf das Vorfeld des BER. Finanzplan für BER-Ausbau unklar

    6,5 statt der geplanten zwei Milliarden Euro wird der BER bis zur Eröffnung 2020 insgesamt kosten - und die Finanzierung nach der Eröffnung? Diese Entscheidung vertagte der Airport-Aufsichtsrat auf Ende August.

    Vom 16.07.2018
  • Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister. Lufthansa kritisiert Fraport wegen Computerpanne

    Am Frankfurter Flughafen kommt es zu einer folgenschweren Computerpanne: Die Planungssoftware fällt mehrere Stunden aus, der Flugplan muss dezimiert werden. Hauptkundin Lufthansa kritisiert daraufhin erneut Betreiber Fraport.

    Vom 17.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus