November: Anteil der ATC-Delays nimmt zu

08.01.2019 - 11:56 0 Kommentare

Im November ist jeder Flug am europäischen Himmel durchschnittlich 10,4 Minuten verspätet gewesen. Wie aus Daten des Eurocontrol-Monitoringtools Coda hervorgeht, sind das fast eineinhalb Minuten mehr als im Vorjahresmonat. Der Anteil der Air-Traffic-Control-Delays verdoppelte sich von 0,3 auf 0,6 Minuten.

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Boeing 747 der Lufthansa am Flughafen Frankfurt. Der Airport ist die Heimatbasis der Kranich-Airline. Frankfurt ist jetzt verkehrsreichster Flughafen Europas

    Frankfurt ist laut Eurocontrol der Flughafen mit den meisten Flugbewegungen in Europa, Leipzig/Halle der mit den meisten Frachtflügen. Die Verspätungen im europäischen Luftraum gehen derweil zurück, die Flugsicherung bleibt aber gefordert.

    Vom 30.04.2019
  • Europa-Flaggen vor dem Berlaymont-Gebäude in Brüssel. Parteien zeigen zur Europawahl wenig Interesse an Luftfahrtbranche

    Kaum eine Branche ist so international wie die Luftfahrt. Gleichzeitig ist die Branche in viele EU-Regelwerke eingebunden, deren Fortentwicklung ein logisches Feld der Europapolitik ist. Ein Luftfahrt-Check der deutschen Parteiprogramme zur Europawahl 2019.

    Vom 25.04.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus