Nordica startet neue Tegel-Verbindung

18.05.2017 - 09:00 0 Kommentare

Die estnische Fluggesellschaft Nordica verbindet ab sofort Berlin mit Tallinn. Wie die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg mitteilt, starten die Flüge in die Hauptstadt von Estland zweimal wöchentlich ab Tegel.

Von links: Mathieu Laurent (Nordica, Flight Officer), Heile Gavrila (Nordica, Flight attendant), Jana Friedrich (Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Aviation Marketing), Urmas Haljaste (Nordica, Captain), Jana Olumets (Nordica, Senior Cabin Crew Member). - © © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH - Günter Wicker

Von links: Mathieu Laurent (Nordica, Flight Officer), Heile Gavrila (Nordica, Flight attendant), Jana Friedrich (Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Aviation Marketing), Urmas Haljaste (Nordica, Captain), Jana Olumets (Nordica, Senior Cabin Crew Member). © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH /Günter Wicker

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Germania startet ab Berlin zu neuen Sonnenzielen. Germania nimmt Berlin-Sharm el-Sheikh auf

    Germania fliegt ab sofort einmal pro Woche vom Flughafen Berlin-Schönefeld nach Sharm el-Sheikh. Zu den weiteren Neuigkeiten im Winterflugplan der Germania zählen Fuerteventura und Gran Canaria, dei die Airline mitteilte.

    Vom 20.10.2017
  • Flugzeuge am Köln/Bonn Airport. Easyjet verhandelt weiter mit Air Berlin

    Easyjet will in Berlin-Tegel groß durchstarten. Mit Air Berlin verhandelt der Billigflieger daher auch nach dem Teilverkauf an Lufthansa weiter. Undurchsichtig bleibt, worüber genau. Derweil drängt die Zeit.

    Vom 16.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus