Nordica verbindet nun Tallinn und Berlin

31.03.2016 - 13:58 0 Kommentare

Nordica fliegt ab sofort von Tallinn nach Berlin-Tegel. Angeboten wird die Verbindung dienstags, donnerstags, mittwochs und samstags, teilte der Berliner Flughafenbetreiber mit. Von Ende Juni bis Ende August wird die Verbindung zusätzlich am Montag und Freitag bedient. Eingesetzt werden Flugzeuge des Typs Bombardier CRJ700ER und CRJ900LR.

CRJ900 in den Farben der Nordica. - © © Nordica -

CRJ900 in den Farben der Nordica. © Nordica

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Scoot, die Low-Cost-Tochter von Singapore Airlines, fliegt seit dem 20. Juni 2018 zwischen Singapur und Berlin-Tegel Scoot bringt neue Langstrecke nach Berlin

    Scoot verbindet ab sofort Berlin mit Singapur. Damit wächst das geringe Langstreckenangebot in der Hauptstadt. Verantwortlich dafür ist laut Flughafenchef Lütke Daldrup auch die aktuelle Infrastruktur.

    Vom 20.06.2018
  • Ein Airbus A320 der Air Berlin am Flughafen Berlin-Tegel. Berlin schrumpft im ersten Halbjahr um vier Prozent

    Verkehrszahlen der Berliner Flughäfen: Im ersten Halbjahr hält sich das durch die Air-Berlin-Pleite bedingte Passagierminus in Grenzen. Betrachtet man nur den Juni schrumpfen aber beide Airports.

    Vom 17.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus