Niki mit weiteren Sommerzielen ab Wien

20.01.2016 - 11:02 0 Kommentare

Die österreichische Air-Berlin-Tochter Niki fliegt im Sommer vom Flughafen Wien weitere Ziele an. Nach Faro geht es ab Anfang Mai zwei Mal wöchentlich. Split steht ab Mitte Mai einmal pro Woche - ab Ende Juni zwei Mal - im Flugplan. Ebenfalls an Mitte Mai soll es zwei Mal wöchentlich nach Dubrovnik gehen. Und ab Mitte Juni wird Mahon wöchentlich angeflogen, wie aus Flugplandaten hervorgeht.

Airbus A320 der Niki mit Sharklets - © © AirTeamImages.com - Europix

Airbus A320 der Niki mit Sharklets © AirTeamImages.com /Europix

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Niki Lauda (Foto: formula1wolf, gepostet auf Flickr, CC BY-NC-ND 2.0) Lauda-Motion-Mitarbeiter sprechen von "Chaos"

    Kurz vor dem Neustart von Lauda Motion brodelt es innerhalb der Airline. Mitarbeiter sprechen von "Chaos" und rügen Niki Lauda, weil viel Grundlegendes nicht kommuniziert sei.

    Vom 14.03.2018
  • Airbus A320 der Eurowings. Eurowings will Niki Flugzeuge geben

    Mit 15 Maschinen will Niki im Sommer bei Lauda Motion wieder abheben - kommen sollen diese von Lufthansa. Dort wehrt man sich gerichtlich gegen eine entsprechende EU-Auflage. Bei neun Maschinen gibt es nun allerdings ein Einlenken.

    Vom 19.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus