Niki verbindet nun Graz und Olbia

15.06.2016 - 13:05 0 Kommentare

Niki verbindet ab sofort die Flughäfen Graz und Olbia. Die Strecke wird immer mittwochs bedient, teilte die Airline mit. Eingesetzt wird ein Flugzeug des Typs Airbus A320.

Airbus A320 der Niki - © © Niki -

Airbus A320 der Niki © Niki

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • VLM Airlines startet in München. VLM fliegt von München nach Antwerpen und Maribor

    Seit dem 12. Februar verbindet VLM Airlines den Flughafen München mit Antwerpen und Maribor. Zu beiden Zielen gibt es montags bis freitags einen Flug mit einer Fokker 50, wie die Fluggesellschaft mitteilt.

    Vom 13.02.2018
  • Europaflaggen vor dem Berlaymont-Gebäude in Brüssel Lufthansa lässt EU-Auflagen gerichtlich prüfen

    Die EU-Kommission schreibt Lufthansa vor, bei einem neuen Käufer von Niki die bereits gekauften Flugzeuge abgeben zu müssen - dagegen wehrt sich der Kranich-Konzern nun nach airliners.de-Informationen.

    Vom 09.02.2018
  • A320 von Easyjet. Easyjet mit neuem Tegel-Ziel

    Easyjet will zwischen Berlin-Tegel und Graz fliegen. Wie der österreichische Airport mitteilt, soll die Strecke Anfang August aufgenommen werden. Die wöchentlichen drei Umläufe wird ein Airbus A320 durchführen.

    Vom 31.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus