Neues Kühllager für Luftfracht in Leipzig/Halle

21.04.2017 - 08:00 0 Kommentare

Am Flughafen Leipzig/Halle ist ein neues Kühllager für Luftfrachtsendungen in Betrieb. Wie der Airport mitteilt, können ab sofort komplette Flugzeugladungen bei einer Temperaturspanne von +2 bis +25 Grad eingelagert werden. Das Kühllager ist direkt mit dem Vorfeld verbunden.

Der neue Lagerbereich am Flughafen Leipzig/Halle ist nach der europäischen Leitlinie

Der neue Lagerbereich am Flughafen Leipzig/Halle ist nach der europäischen Leitlinie "Good Distribution Practice" (GDP) zertifiziert. © Flughafen Leipzig/Halle

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • DHL-Leitwerk am Flughafen Leipzig/Halle Leipzig/Halle baut für 210 Millionen aus

    Der Flughafen Leipzig/Halle stellt sich auf weiteres Frachtwachstum ein. Ausgebaut werden Vorfeld, Rollwege und Hochbauten - vor allem für das DHL-Drehkreuz.

    Vom 18.10.2018
  • Beladung einer Antonov 124 der Volga-Dnepr am Flughafen Leipzig/Halle Leipzig bekommt neue Fracht-Airline

    Die geplante Cargo Logic Germany soll in Leipzig/Halle mit zunächst drei Frachtmaschinen an den Start gehen. Jetzt hat die Fluggesellschaft ihre Betriebsgenehmigung vom Luftfahrt-Bundesamt beantragt.

    Vom 27.08.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus