Neues Hotel entsteht am Flughafen Wien

29.02.2016 - 14:19 0 Kommentare

Am Flughafen Wien ist jetzt der Bau des neuen Moxy Hotels gestartet worden. Das 400-Zimmer-Hotel wird vom Immobilieninvestor Vastint Hospitality B.V. errichtet und von der Bierwirth & Kluth Hotel Management betrieben. Es soll Anfang 2017 in Betrieb gehen, teilte der Flughafen Wien mit.

Auf dem Baufeld des künftigen Moxy Hotels vollziehen Markus Lehnert, Regional Vice President International Development Marriot, Günther Ofner, Vorstand Flughafen Wien AG und Klaus Kluth, Managing Director Bierwirth & Kluth den Spatenstich.

Auf dem Baufeld des künftigen Moxy Hotels vollziehen Markus Lehnert, Regional Vice President International Development Marriot, Günther Ofner, Vorstand Flughafen Wien AG und Klaus Kluth, Managing Director Bierwirth & Kluth den Spatenstich.
© Flughafen Wien

So soll das Moxy Hotel am Flughafen Wien einmal aussehen.

So soll das Moxy Hotel am Flughafen Wien einmal aussehen.
© Flughafen Wien - Computeranimation

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Schriftzug am österreichischen Flughafen in Wien. Neue Mitglieder im Aufsichtsrat des Flughafens Wien

    Die Hauptversammlung des Flughafens Wien hat Werner Kerschl (Executive Director IFM Investors) und Lars Bespolka (Executive Director IFM Investors) als neue Mitglieder in den Aufsichtsrat gewählt. Das teilte der Airport nun mit.

    Vom 01.06.2017
  • Tuifly-Maschinen am Flughafen Hannover. Flughafen Hannover wird 2019 Ausrichter von Luftfahrt-Konferenz

    Der Airport Hannover richtet 2019 die Luftfahrt-Konferenz "Routes Europe" aus. Das Event komme damit erstmals nach Deutschland, teilte der Airport mit. 2018 findet das Treffen in Bilbao statt. Die Veranstalter erwarten rund 1200 Teilnehmer von 100 Fluggesellschaften und mehr als 300 Airport-Gesellschaften.

    Vom 22.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus