Neues Bürogebäude am Flughafen Stuttgart an Hauptmieter übergeben

28.01.2016 - 16:07 0 Kommentare

Am Flughafen Stuttgart ist jetzt der neue Bürokomplex "SkyLoop" fertiggestellt und an den Hauptmieter übergeben worden: Die Beratungsgesellschaft Ernst & Young belegt rund drei Viertel der Flächen. Die Betreibergesellschaft des Flughafens investierte als Bauherrin rund 133 Millionen Euro in das Projekt.

Das neue Bürogebäude

Das neue Bürogebäude "SkyLoop" am Flughafen Stuttgart besteht aus zwei Gebäudekomplexen in Form einer liegenden Acht; in einem dritten Komplex ist ein zusätzliches Konferenzzentrum angegliedert. © Flughafen Stuttgart

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Blick auf das Vorfeld des Stuttgarter Flughafens. Flugzeugevakuierung am Flughafen Stuttgart

    Wegen eines vermuteten Anschlags ist am Stuttgarter Flughafen eine Maschine mit 180 Menschen am Sonntag evakuiert worden. Die Drohung stellte sich aber als Fehlalarm heraus, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte. Ein Reisender bezichtigte einen anderen, einen Anschlag zu planen.

    Vom 19.06.2017
  • Der ehemalige Flughafenchef Stuttgarts Georg Fundel (links) und Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Airportchef Fundel verabschiedet

    Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Stuttgarts ehemaligen Airportchef Georg Fundel in den Ruhestand verabschiedet. Fundel verließ den Airport Stuttgart Ende April nach über 20 Jahren an der Spitze.

    Vom 05.05.2017
  • Nach Passagieren ist der Airport München der zweitgrößte Flughafen Deutschlands. Erdinger Südtunnel für Anbindung an Flughafen München beschlossen

    Für eine bessere Anbindung an den Münchner Flughafen wird die S-Bahn im Stadtzentrum von Erding künftig durch einen Tunnel fahren. Dies teilt die Stadt München mit. Der rund 68 Millionen Euro teure Südtunnel ist Teil des "Erdinger Ringschlusses", mit dem Freising über den Flughafen München mit Erding verbunden werden soll.

    Vom 09.08.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus