Neuer Tarifvertrag für Beschäftigte der Berliner Flughäfen

26.04.2016 - 11:11 0 Kommentare

Die Beschäftigten der Berliner Flughäfen bekommen mehr Geld. In einem neuen Vergütungstarifvertrag wurden unter anderem höhere Löhne und mehr Urlaubsgeld vereinbart.

FBB-Schild über dem Verwaltungsgebäude des Flughafens Tegel - © © dpa - Soeren Stache

FBB-Schild über dem Verwaltungsgebäude des Flughafens Tegel © dpa /Soeren Stache

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat sich mit der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH und deren Tochter Berliner Flughafen Gesellschaft auf einen neuen Tarifabschluss geeinigt. Die rund 2.000 Beschäftigten der Unternehmen erhalten unter anderem eine Einmalzahlung von 400 Euro für die Monate März bis Juni, teilte Verdi mit.

Ihre Einkommen steigen zum 1. Juli um 2,7 Prozent und zum 1. Juli nächsten Jahres um weitere zwei Prozent, wie es weiter hieß. Das Urlaubsgeld steigt ab 2017 von 700 auf 800 Euro und die Auszubildendenvergütungen steigen zum 1. März diesen Jahre um 85 Euro im Monat und weitere zwei Prozent zum 1. Juli 2017. Der neue Vergütungstarifvertrag hat laut Verdi eine Laufzeit bis Ende Februar 2018.

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Passagiere am Airport Berlin-Tegel Berliner Flughäfen wachsen im Juli

    Bei Passagierzahlen und den Flugbewegungen legen die Berliner Airports im siebten Monat des Jahres beide zu. Doch Tegel und Schönefeld wachsen im Juli in unterschiedlichem Tempo.

    Vom 23.08.2017
  • Flugzeugabfertigung der Wisag. Flughafen Frankfurt: Wisag und Verdi einigen sich auf Anerkenntnis-Tarifvertrag

    Wisag Aviation Service und Verdi Hessen haben einen Anerkenntnis-Tarifvertrag geschlossen. Damit können die Mitarbeiter der Acciona Airport Services Frankfurt zu identischen Konditionen zum neuen Arbeitgeber wechseln. Wisag hatte im Juli die Drittabfertiger-Lizenz am Flughafen Frankfurt erhalten - Acciona hat dagegen Klage eingereicht.

    Vom 09.10.2017
  • Taxis stehen vor dem Abfertigungsgebäude des Flughafen Berlin-Schönefeld. Berliner Flughäfen wachsen weiter stark

    Die Berliner Flughäfen wachsen weiter überdurchschnittlich. Die August-Zahlen zeigen einen deutlichen Zuwachs an Passagieren. Auch die Flugbewegungen steigen - vor allem in Schönefeld.

    Vom 28.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus