Neuer Pressesprecher für die Berliner Flughafengesellschaft

07.09.2016 - 17:06 0 Kommentare

Daniel Tolksdorf wird zweiter Pressesprecher der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH. Er wird die Position ab dem 16. September übernehmen, hieß es in einer Mitteilung. Tolksdorf war seit 2013 als Pressesprecher beim ADAC Berlin/Brandenburg tätig.

Daniel Tolksdorf - © © Businessfotografen - Uwe Klössing

Daniel Tolksdorf © Businessfotografen /Uwe Klössing

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Hönemann hat in den vergangenen acht Jahren beim schwedischen Energieunternehmen Vattenfall als Kommunikationsmanager gearbeitet. Neuer Pressesprecher für die Berliner Flughäfen

    Hannes Hönemann leitet ab September die Unternehmenskommunikation der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg. Dies teilt die FBB mit. Hönemann folgt damit auf Lars Wagner, der die Leitung seit dem Ausscheiden von Daniel Abbou im Frühjahr vergangenen Jahres inne hat.

    Vom 01.08.2017
  • Sturm am Flughafen Hamburg. Sturmtief behindert Flugverkehr im Nordosten

    Das Sturmtief "Xavier" hat im Nordosten Deutschlands für Verzögerungen im Flugverkehr geführt. Die beiden Berliner Flughäfen mussten vorübergehend die Abfertigung einstellen. Auch in Hamburg und Hannover kam es zu Verzögerungen. Der Sturm sorgte auch am Boden und bei der Bahn für große Probleme.

    Vom 06.10.2017
  • Dortmunds Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager. Airport-Chef verlängert in Dortmund

    Udo Mager bleibt über Juni 2018 hinaus Geschäftsführer des Flughafens Dortmund. Wie dieser mitteilt, ist der Vertrag des Airport-Chefs vorzeitig bis 2023 verlängert worden. Der ursprüngliche Kontrakt mit Mager läuft bis zum 1. Juli kommenden Jahres.

    Vom 19.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus