Neuer Gerichtstermin zum Sun-Express-Betriebsrat

13.06.2018 - 11:14 0 Kommentare

Am 3. September verhandelt das Landesarbeitsgericht Hessen darüber, ob die Mitarbeiter von Sun Express Deutschland einen Betriebsrat wählen dürfen. Das erfuhr airliners.de aus Gewerkschaftskreisen. Die Fluggesellschaft ließ die geplante Wahl im April per einstweiliger Verfügung verbieten, die Gewerkschaften VC und Ufo legten dagegen Beschwerde ein.

Mitarbeiter von Sun Express. - © © Sun Express -

Mitarbeiter von Sun Express. © Sun Express

Von: pra
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • SunExpress-Crew vor einer Boeing 737-800 Sun Express: Gericht bestätigt Verbot eines Betriebsrats

    Bei Sun Express Deutschland darf das fliegende Personal auch weiterhin keinen Betriebsrat wählen, entschied jetzt erneut ein Gericht. Die Gewerkschaften wollen bis zur obersten Instanz dagegen kämpfen - mit Unterstützung der Politik.

    Vom 24.10.2018
  • Flugzeuge der Eurowings am Airport Düsseldorf. Auch Ufo droht Eurowings mit Streiks

    Verdi ruft in Düsseldorf zum Warnstreik bei Eurowings auf - die Airline reagiert mit Unverständnis und streicht Flüge. Gleichzeitig droht der Lufthansa-Tochter auch von anderer Seite Ungemach.

    Vom 20.11.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus