Neuer Frachtrekord am Airport Leipzig/Halle

20.04.2018 - 11:56 0 Kommentare

Der Flughafen Leipzig/Halle verzeichnet im ersten Quartal mit fast 300.000 Tonnen einen neuen Frachtrekord. Dies entspricht einem Zuwachs von 12,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, teilte der Airport mit. Wachstumsträger am Airport ist insbesondere das Aufkommen von DHL.

Eine startende Frachtmaschine am Flughafen Leipzig/Halle. - © © Mitteldeutsche Flughafen AG -

Eine startende Frachtmaschine am Flughafen Leipzig/Halle. © Mitteldeutsche Flughafen AG

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine AN-124-100 der Antonov Airlines. Antonov will in Leipzig für Volga-Dnepr einspringen

    Die Frachtgesellschaft Antonov Airlines will ihre Transportflüge in Leipzig/Halle ausbauen. Die Ukrainer könnten damit die Kapazitätslücke füllen, die der Abzug der russischen Volga-Dnepr hinterlässt.

    Vom 08.05.2018
  • Eine Boeing 747 wird am Flughafen Hahn mit Fracht beladen. Frachtaufkommen scheidet Airports

    Analyse Bilanz: Im ersten Halbjahr legen die drei großen deutschen Frachtflughäfen zu - und nicht nur die. Allerdings geht bei vielen Airports auch der Frachtverkehr zurück.

    Vom 26.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus