Neuer Country Manager bei Qatar Airways

03.06.2015 - 12:05 0 Kommentare

Bei Qatar Airways ist jetzt Frédéric Gosson als Country Manager für den deutschen und österreichischen Markt zuständig. Sein Vorgänger wechselte in die USA.

Frédéric Gossot, Country-Manager bei Qatar Airways - © © Qatar Airways -

Frédéric Gossot, Country-Manager bei Qatar Airways © Qatar Airways

Qatar Airways hat einen neuen Country Manager, der für Deutschland und Österreich verantwortlich ist. Wie die Airline jetzt mitteilt, hat Frédéric Gossot den Posten seit Mai inne. Der 50-Jährige übernahm den Posten von Günter Saurwein. Letzterer verantwortet inzwischen als Vizepräsident die Qatar-Airways-Geschäfte in Amerika.

Gossot leitet sein Team von Frankfurt am Main aus. Er ist für die Umsetzung der Wachstumsstrategie der Fluggesellschaft in Deutschland und Österreich zuständig. Der 50-Jährige ist seit 24 Jahren in der Luftfahrtbranche tätig.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Triebwerke einer A380 der Fluggesellschaft Emirates. Emirates spricht von Kooperation mit Etihad

    Emirates bringt eine mögliche Kooperation mit Etihad ins Spiel. Die beiden Golf-Carrier aus den Vereinigten Arabischen Emiraten haben vergleichbare Probleme. Es geht nicht nur um Überkapazitäten und Politik.

    Vom 12.10.2017
  • Ryanair-Manager Mick Hickey Ryanair-COO muss nach Flugplanchaos gehen

    Ryanair muss bis in den nächsten Sommer tausende Flüge streichen, nun hat das Chaos offenbar erste personelle Konsequenzen: Operation-Chef Michael Hickey wird den Carrier verlassen. Er bleibt den Iren allerdings auch weiterhin erhalten.

    Vom 09.10.2017
  • Shane Spyak Neuer Vice President Sales für Europa bei Delta Air Lines

    Delta Air Lines hat Shane Spyak zu ihrem neuen "Staff Vice President of Sales for Europe, Middle East, Africa and India (EMEAI)" ernannt. Spyak wird von Paris aus arbeiten. Zuvor war er bei Delta Managing Director für "Latin America & Carribean".

    Vom 06.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus