Neuer Country Manager für Deutschland bei Oman Air

17.07.2014 - 11:19 0 Kommentare

Thomas Müller ist neuer Country Manager für Deutschland bei Oman Air. In seiner Position ist Müller für den Verkauf und das Marketing im Markt verantwortlich. Er berichtet vom Frankfurter Büro aus direkt an die Zentrale in Maskat.

Thomas Müller, Oman-Air-Country-Manager für Deutschland. - © © Oman Air -

Thomas Müller, Oman-Air-Country-Manager für Deutschland. © Oman Air

Müller gilt als ausgewiesener Experte und bringt jahrelange Branchenexpertise mit in seine neue Aufgabe. Zuletzt hat er fast neun Jahre als Country Manager die Aktivitäten von Cyprus Airways in Deutschland verantwortet. Davor war er als Key Account Manager Leisure Sales für Austrian Airlines sowie als Marketing Manager Germany für Turkish Airlines tätig. Weitere berufliche Stationen waren Qantas und Singapore Airlines.

Oman Air ist die nationale Fluggesellschaft des Sultanats Oman. Die Airline fliegt derzeit in Deutschland Franfurt sowie München an und verbindet die beiden Destinationen mit ihrer Heimatbasis in Maskat.

Von: airliners.de, PR
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Ryanair-Manager Mick Hickey Ryanair-COO muss nach Flugplanchaos gehen

    Ryanair muss bis in den nächsten Sommer tausende Flüge streichen, nun hat das Chaos offenbar erste personelle Konsequenzen: Operation-Chef Michael Hickey wird den Carrier verlassen. Er bleibt den Iren allerdings auch weiterhin erhalten.

    Vom 09.10.2017
  • Shane Spyak Neuer Vice President Sales für Europa bei Delta Air Lines

    Delta Air Lines hat Shane Spyak zu ihrem neuen "Staff Vice President of Sales for Europe, Middle East, Africa and India (EMEAI)" ernannt. Spyak wird von Paris aus arbeiten. Zuvor war er bei Delta Managing Director für "Latin America & Carribean".

    Vom 06.10.2017
  • Cristian Lizana Neuer Regional Sales Manager bei American Airlines

    Cristián Lizana ist neuer Regional Sales Manager für Zentral- und Osteuropa bei American Airlines. Der frühere Latam-Manager soll laut Medienberichten von Frankfurt aus neben der DACH-Region vor allem neue Märkte im Osten erschließen.

    Vom 04.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus