Neuer Chef bei Bombardier Commercial Aircraft

14.04.2015 - 13:10 0 Kommentare

Bombardier hat einen neuen Chef für die Verkehrsflugzeugsparte benannt. Fred Cromer, zuvor Präsident bei ILFC, leitet den Bereich ab sofort. Er folgt auf Mike Arcamone, der das Unternehmen nach zahlreichen Problemen mit der neuen CSeries verlässt.

Fred Cromer - © © Bombardier -

Fred Cromer © Bombardier

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Rainer Heumann ist neben Walter Böhnke Geschäftsführer der Zeitfracht-Tochter WDL Aviation sowie mit Wolfram Simon Geschäftsführer der Zeitfracht Luftfahrt Holding GmbH. Wechsel von Air Berlin Technik zur WDL

    Rainer Heumann komplettiert seit Jahresbeginn die Führung der im Herbst mit der WDL-Übernahme gegründeten Zeitfracht Luftfahrt. Wie aus einer Mitteilung hervorgeht, war Heumann zuletzt sieben Jahre lang unter anderem als Vice President Finance bei Air Berlin Technik tätig.

    Vom 18.01.2018
  • John Leahy, Verkaufschef bei Airbus "Mr. Airbus" geht von Bord

    Hintergrund Eine Airbus-Legende geht in Rente: Der Amerikaner John Leahy hat mehr als 16.000 Flugzeuge verkauft. Er hat den Aufstieg des europäischen Flugzeugbauers wesentlich mitgeprägt.

    Vom 17.01.2018
  • Martina Niemann war bereits zwei Jahre lang bei der Lufthansa Group tätig. Air-Berlin-Personalchefin geht zurück zur Lufthansa

    Air-Berlin-Personalchefin Martina Niemann wird "Head of Lufthansa-HR-Management". Nach einer internen Mitteilung des Konzerns, übernimmt Niemann die Stelle bereits zum 1. Februar. Sie ist damit Konzern-Personalchefin Bettina Volkens unterstellt.

    Vom 17.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus