Neue Verbindung zwischen Bremen und Sylt gestartet

09.07.2014 - 12:00 0 Kommentare

AIS Airlines hat jetzt Flüge zwischen Bremen und Sylt aufgenommen. Zunächst bis zum 14. September wird die Strecke freitags und sonntags bedient. Eingesetzt wird eine Maschine vom Typ „Jetstream 32", die bis zu 19 Passagiere befördern kann.

Die Crew sowie zuvor auch die Passagiere des ersten Fluges wurden von der Sylter Flughafen-Serviceleiterin Heidi Schreiber-Taylor mit Präsenten begrüßt. - © © ISTS -

Die Crew sowie zuvor auch die Passagiere des ersten Fluges wurden von der Sylter Flughafen-Serviceleiterin Heidi Schreiber-Taylor mit Präsenten begrüßt. © ISTS

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine Airbus-Maschine der Eurowings. Eurowings fliegt öfter ab Bremen

    Eurowings erhöht im Sommerflugplan die Frequenz auf der Strecke zwischen Bremen und Stuttgart. Wie der Flughafen mitteilt, wird es dann werktags vier Umläufe geben statt wie bisher drei.

    Vom 15.02.2018
  • VLM Airlines startet in München. VLM fliegt von München nach Antwerpen und Maribor

    Seit dem 12. Februar verbindet VLM Airlines den Flughafen München mit Antwerpen und Maribor. Zu beiden Zielen gibt es montags bis freitags einen Flug mit einer Fokker 50, wie die Fluggesellschaft mitteilt.

    Vom 13.02.2018
  • Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG. Spohr: Chancen am Airport Bremen prüfen

    Lufthansa ist Platzhirsch am Flughafen Bremen, dennoch will Airline-Chef Spohr prüfen lassen, ob noch Potenzial für weitere Strecken besteht. Am Airport ist die "Hansa" nicht allein.

    Vom 23.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus