Neue innerdeutsche Verbindung gestartet

29.02.2016 - 12:55 0 Kommentare

Twin Jet verbindet ab sofort die Flughäfen Bremen und Nürnberg. Werktags wird auf der Strecke eine Beechcraft 1900 eingesetzt. Für die französische Fluggesellschaft ist es die erste innerdeutsche Flugverbindung.

Eine Torte durfte beim Twin-Jet-Erstflug zwischen Nürnberg und Bremen nicht fehlen. - © ©  Flughafen Nürnberg -

Eine Torte durfte beim Twin-Jet-Erstflug zwischen Nürnberg und Bremen nicht fehlen. © Flughafen Nürnberg

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ab 1. Juni fliegt Lauda Motion auch vom Flughafen Paderborn/Lippstadt täglich nach Mallorca. Lauda Motion startet vollständiges Flugprogramm

    Bildergalerie Lauda Motion startet am Freitag (1. Juni) ihr komplettes Sommerflugprogramm unter eigenem Flugcode. In diesem Sommer setzt die Niki-Nachfolgerin dabei auf insgesamt 19 Maschinen. Neun im temporären Lauda-Motion-Desgin und zehn Jets kommen dabei von der irischen Partnerin Ryanair. Alle neuen Strecken finden Sie in unserer Bildergalerie.

    Vom 01.06.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus