Neue Technik-Leitstelle am BER eröffnet

14.03.2018 - 14:18 0 Kommentare

Am zukünftigen Hauptstadtflughafen BER ist die neue Technik-Leitstelle offiziell eröffnet worden. Bis der BER am Netz ist, werden aus dieser Zentrale die Medienver- und entsorgung, Stromversorgung und IT-Technik der beiden Bestandsflughäfen Tegel und Schönefeld überwacht und gesteuert, wie die Flughafengesellschaft mitteilt. Die neue Zentrale ist bereits seit 1. März in Betrieb.

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Maschine beim Landeanflung am Airport Berlin-Tegel Mehr Schallschutz für Tegel erst ab 2020

    In Berlin-Tegel bekommen die Anwohner mit zehnjähriger Verspätung mehr Schallschutz - womöglich kurz vor der Airport-Schließung. Das wird auf jeden Fall Millionen kosten, die Schätzungen gehen in die Milliarden.

    Vom 23.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus