Neue Technik-Leitstelle am BER eröffnet

14.03.2018 - 14:18 0 Kommentare

Am zukünftigen Hauptstadtflughafen BER ist die neue Technik-Leitstelle offiziell eröffnet worden. Bis der BER am Netz ist, werden aus dieser Zentrale die Medienver- und entsorgung, Stromversorgung und IT-Technik der beiden Bestandsflughäfen Tegel und Schönefeld überwacht und gesteuert, wie die Flughafengesellschaft mitteilt. Die neue Zentrale ist bereits seit 1. März in Betrieb.

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Hainan-Langstreckenjet wird in Tegel abgefertigt. Berliner Initiative für mehr Langstrecken formiert

    aktualisiert Dem Luftverkehrsstandort Berlin mangelt es seit dem Aus der Air Berlin an Langstrecken. Dies soll sich nun ändern, poltert ein Bündnis aus regionalen Verbänden und richtet eine klare Forderung an die Politik.

    Vom 19.09.2018
  • A330-Langstreckenflugzeug von Qatar in Berlin-Tegel - im Hintergrund: Maschinen von Air Berlin; Aufnahme von 2015. Berlin hat ein Langstrecken-Problem

    Exklusives Datenmaterial zeigt: Im europäischen Vergleich werden ab den Berliner Airports wenige Langstrecken angeboten. Experten fordern die Airlines auf, jetzt einzusteigen - die Gefahr bestünde, einen Trend zu verschlafen.

    Vom 20.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus