Neue Tarifkategorie von Air France

20.02.2018 - 14:45 0 Kommentare

Lufthansa-Konkurrentin Air France führt im April eine neue Tarifkategorie auf Flügen nach Nordamerika ein. Tickets sind bereits ab 390 Euro buchbar (hin und zurück), so eine Sprecherin. Mahlzeiten an Bord seien auch in dem Tarif enthalten.

Boeing 747 der Air France. - © © AirTeamImages.com - Mathieu Pouliot

Boeing 747 der Air France. © AirTeamImages.com /Mathieu Pouliot

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flugzeuge von Eurowings und Austrian Airlines am Flughafen Wien. Billigflieger lassen Wien wachsen

    Analyse Der Flughafen Wien erlebt ein Wachstumsjahr. Verantwortlich für den Boom sind diverse Billigflieger. Gleichzeitig ist an keinem anderen Drehkreuz einer Lufthansa-Airline der Anteil des Homecarriers niedriger.

    Vom 29.11.2018
  • Die Eurowings A330-300 nach dem Paint-Shop-"Besuch" in Malta. Lufthansa Group vereinheitlicht Lackierungen

    Um im Einzelfall Flugzeuge zwischen den Lufthansa-Airlines tauschen zu können, werden Triebwerke sowie Tragflächen von Eurowings und Co. in einem einheitlichen Weißton lackiert. Auch die Kabinen werden harmonisiert.

    Vom 05.10.2018
  • Flugzeug mit der ersten Lackierung von Lauda Motion, im Vordergrund Karl Born. Lauda Motion auf dem Weg zum Minuspreis

    Die Born-Ansage (94) Lauda Motion verkauft Tickets für einen Euro - das kann man noch toppen, sagt Karl Born und skizziert die Idee eines neuen Berufszweigs bei Airlines.

    Vom 27.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus