Neue Nürnberg-Verbindung von Hop! in Aussicht

14.07.2017 - 15:20 0 Kommentare

Sechmsal pro Woche will Hop! die Route Nürnberg-Lyon anbieten. Losgehen soll es am 30. Oktober, wie Flugplandaten zeigen. Zum Einsatz kommt ein Embraer Regionaljet 145.

Embraer 145 der Hop. - © © AirTeamImages.com - Matthieu Douhaire

Embraer 145 der Hop. © AirTeamImages.com /Matthieu Douhaire

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Boeing 737 der Germania. Germania kündigt Nürnberg-Tel Aviv an

    Germania will ab November zwischen Nürnberg und Tel Aviv fliegen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, soll die Route auch im Sommer 2018 angeboten werden. Die Flüge finden zweimal wöchentlich statt.

    Vom 08.08.2017
  • Air-Franche-Hop!-Erstflug von Hamburg nach Nantes. Hop! nimmt Hamburg-Nantes auf

    Die Air-France-Tochter Hop! hat Flüge vom Airport Hamburg aufgenommen. Wie der Flughafen mitteilt, fliegt der Carrier nun dreimal wöchentlich nach Nantes. Zum Einsatz kommen laut Flugplandaten Embraer- und Bombardier-Maschinen-

    Vom 10.11.2017
  • Embraer 190 in den Farben der Helvetic. Neues Finnland-Ziel ab Zürich

    Helvetic Airways wird laut Flugplandaten eine Verbindung zwischen Zürich und Kuusamo (Finnland) anbieten. Die Route soll ab Ende Januar kommenden Jahres bedient werden. Die wöchentlichen Flüge werden von einer Embraer 190 durchgeführt.

    Vom 10.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus