Neue Montpellier-Verbindung in München gestartet

25.05.2018 - 14:18 0 Kommentare

Die spanische Airline Volotea verbindet ab sofort München mit Montpellier. Laut einer Airport-Meldung steht die neue Verbindung zweimal wöchentlich auf dem Flugplan. Zum Einsatz kommt eine Boeing 717.

Eine Boeing 717 der Volotea am Flughafen München. - © © Flughafen München GmbH -

Eine Boeing 717 der Volotea am Flughafen München. © Flughafen München GmbH

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ein Airbus A320 der Sundair am Flughafen von Palma de Mallorca. Sundair flottet dritten Airbus ein

    Sundair ist jetzt mit drei Airbus A320-Jets unterwegs und die vierte Maschine kommt in wenigen Wochen. Beide kommen von Air Berlin. Gleichzeitig startet der Carrier ab Dresden.

    Vom 31.08.2018
  • Lufthansa-Chef Carsten Spohr. Lufthansa fordert weniger Slots für vier Airports

    Lufthansa verschärft den Ton in der Diskussion um die Verspätungsproblematik und richtet einen Appell an die Bundesregierung. Experten sehen in der Forderung andere Beweggründe als offiziell angegeben.

    Vom 28.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus