Neue Montenegro-Flüge ab Leipzig/Halle und München

21.11.2017 - 11:20 0 Kommentare

Montenegro Airlines kündigt neue Deutschlandflüge an. So will die Fluggesellschaft laut Flugplandaten ab Mai Leipzig/Halle beziehungsweise München mit Tivat (Montenegro) verbinden. Die Routen sollen jeweils zweimal wöchentlich von einer Embraer 195 bedient werden.

Embraer 195 der Montenegro Airlines. - © © AirTeamImages.com -

Embraer 195 der Montenegro Airlines. © AirTeamImages.com

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Boeing-767-Frachter von Amazon Air. Amazon fliegt jetzt auch in Europa

    Amazon führt auch in Europa Flüge zur Beförderung seiner Sendungen durch. Dafür werden tagsüber vorhandene Kapazitäten von Partner-Airlines, beispielsweise aus der DHL-Gruppe in Köln und Leipzig, genutzt.

    Vom 13.05.2019
  • Eine Lufthansa-Maschine wird vom Bodenverkehrsdienstleister der Fraport abgefertigt. Lufthansa setzt "Kümmerer" gegen Verspätungen ein

    Die Lufthansa kämpft mit einer Reihe von Maßnahmen darum, einen Verspätungssommer wie im vergangenen Jahr zu verhindern. Neben mehr Reserveflugzeuge und mehr Personal hat der Kranich auch eigene "Operations Performance"-Programme aufgesetzt.

    Vom 06.08.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus