Neue Montenegro-Flüge ab Leipzig/Halle und München

21.11.2017 - 11:20 0 Kommentare

Montenegro Airlines kündigt neue Deutschlandflüge an. So will die Fluggesellschaft laut Flugplandaten ab Mai Leipzig/Halle beziehungsweise München mit Tivat (Montenegro) verbinden. Die Routen sollen jeweils zweimal wöchentlich von einer Embraer 195 bedient werden.

Embraer 195 der Montenegro Airlines. - © © AirTeamImages.com -

Embraer 195 der Montenegro Airlines. © AirTeamImages.com

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Beladung einer Antonov 124 der Volga-Dnepr am Flughafen Leipzig/Halle Leipzig bekommt neue Fracht-Airline

    Die geplante Cargo Logic Germany soll in Leipzig/Halle mit zunächst drei Frachtmaschinen an den Start gehen. Jetzt hat die Fluggesellschaft ihre Betriebsgenehmigung vom Luftfahrt-Bundesamt beantragt.

    Vom 27.08.2018
  • Die Chefs der vier größten deutschen Flughäfen haben sich in einem Brief an Bundesverkehrsminister Scheuer gewandt. Airport-Chefs stellen sich gegen Lufthansa-Plan

    Vor dem Luftfahrtgipfel wenden sich die Chefs der vier größten deutschen Airports in einem Brief an den Bundeswirtschaftsminister. Die Forderung: Dem Lufthansa-Plan nach einer Slot-Reduzierung eine Absage erteilen.

    Vom 05.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus