Aktuelle Streckenmeldungen

Neue Langstrecken von Condor und Edelweiss

14.11.2018 - 07:06 0 Kommentare

Condor fliegt im Winter von Frankfurt nach Curaçao und Edelweiss verbindet Zürich mit Buenos Aires. Weitere Neuigkeiten in unserer aktuellen Streckenzusammenfassung.

Condor feiert den Erstflug nach Curacao.

Condor feiert den Erstflug nach Curacao.
© Condor - Christian Christes

Edelweiss CEO Bernd Bauer mit Botschafter Luis Maria Kreckler bei der Streckeneröffnung.

Edelweiss CEO Bernd Bauer mit Botschafter Luis Maria Kreckler bei der Streckeneröffnung.
© Edelweiss

Der Flughafen Bremen und Germania feiern den Erstflug nach La Palma.

Der Flughafen Bremen und Germania feiern den Erstflug nach La Palma.
© Flughafen Bremen

Streckenaufnahmen

Condor fliegt seit dem 7. November einmal wöchentlich von Frankfurt auf die niederländische Karibikinsel Curaçao, teilte der Ferienflieger mit. Die Strecke steht immer mittwochs auf dem Flugplan und wird mit einer Boeing 767-300 geflogen.

Vom Flughafen Hamburg startet Condor in diesem Winter nach Agadir. Laut Mitteilung steht die Verbindung in die marokkanische Feriendestination einmal pro Woche auf dem Flugplan. Eingesetzt wird ein Airbus A320.

Alternativer Text

Foto: © Hamburg Airport

Edelweiss fliegt ab sofort zweimal wöchentlich von Zürich nach Buenos Aires. Immer mittwochs und sonntags starten Maschinen der Lufthansa-Tochter in die Hauptstadt Argentiniens. Geflogen wird mit Maschinen vom Typ Airbus A340-300.

Eurowings fliegt ab sofort wieder zwischen Karlsruhe/Baden-Baden und Berlin-Tegel. Wochentags wird die Verbindung zweimal täglich angeboten und am Wochenende gibt es jeweils einen Flug, teilte der Airport mit. Durchgeführt werden die Flüge mit einem Airbus A319 der Germanwings.

Lufthansa fliegt in diesem Winter mit einer Maschine im Vollcharterprogramm für den Veranstalter FTI, gab die Touristikgruppe bekannt. Je drei Mal pro Woche startet ein Airbus A321 in München nach Hurghada und Marsa Alam.

© AirTeamImages.com, Rudi Boigelot Lesen Sie auch: Lufthansa fliegt für Reiseveranstalter

Bremen hat mit La Palma ein neues Winterziel im Programm. Germania fliegt ab sofort immer mittwochs auf die Kanarische Insel, meldet der Airport. Zum Einsatz kommt ein Airbus A319 der Berliner Airline.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenaufnahmen

Streckenankündigungen

Lauda Motion hat zwei neue Routen für ihre Düsseldorf-Basis aufgelegt. Laut Flugplandaten startet der österreichische Billigflieger ab 2. April jeweils zweimal wöchentlich nach Neapel und Palermo. Eingesetzt werden eigene Maschinen der Airbus A320-Familie.

Royal Air Maroc hat angekündigt, ab April Wien mit Casablanca zu verbinden. Die Airline nimmt die Route dreimal pro Woche auf und wird eine Boeing 737 einsetzen. Die Airline flog zuletzt vor 20 Jahren nach Wien.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG. Fraport-Chef Schulte reagiert auf Spohr-Vorschlag

    Lufthansa-Chef Spohr bringt als mögliche Antwort auf die Probleme im Luftverkehr eine Deckelung der Eckwerte ins Gespräch. Fraport-Chef Schulte erteilt dem eine Absage und skizziert, wann Frankfurt wie wachsen will.

    Vom 13.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus