Aktuelle Streckenmeldungen

Neue Strecken nach Luxor und Kuala Lumpur

07.11.2018 - 07:03 0 Kommentare

Tuifly startet die erste Direktverbindung nach Luxor und Condor fliegt von Frankfurt nach Kuala Lumpur. Weitere Neuigkeiten in unserer Streckenzusammenfassung.

Fraport-Vorstand Anke Giesen und Tuifly-Chef Roland Keppler bei der Eröffnung der Route Frankfurt-Luxor.

Fraport-Vorstand Anke Giesen und Tuifly-Chef Roland Keppler bei der Eröffnung der Route Frankfurt-Luxor.
© Tuifly

Germania startet in diesem Winter jeden Dienstag nach Agadir.

Germania startet in diesem Winter jeden Dienstag nach Agadir.
© Airport Nürnberg - Nürnberg/ Katharina Ostertag

Edelweiss-Chef Bernd Bauer (Mitte links) bei der Eröffnung der Strecke Zürich-Colombo.

Edelweiss-Chef Bernd Bauer (Mitte links) bei der Eröffnung der Strecke Zürich-Colombo.
© Edelweiss - Christian Dancker

Aufnahme der Ryanair-Strecke von Memmingen nach Lwiw.

Aufnahme der Ryanair-Strecke von Memmingen nach Lwiw.
© Ryanair

Erstflug der Tuifly in Paderborn/Lippstadt.

Erstflug der Tuifly in Paderborn/Lippstadt.
© Flughafen Paderborn/Lippstadt

Streckenaufnahmen

Tuifly fliegt seit Montag von Frankfurt nach Luxor. Die ägyptische Stadt wird laut Mitteilung bis Ende April wöchentlich mit einer Boeing 737-800 bedient. Es ist derzeit die einzige Direktverbindung von Deutschland nach Luxor.

Am Donnerstag hat Condor die neue Verbindung von Frankfurt nach Kuala Lumpur aufgenommen. Laut Mitteilung wird die malaysische Metropole dreimal wöchentlich mit einer Boeing 767-300 angeflogen. Mit Malaysia Airlines gibt es Anschlüsse nach Australien, Neuseeland, Bali und Singapur.

© Leipzig/Halle Airport, A. Golz Lesen Sie auch: Condor: Traditionscarrier mit bunter Flotte Branchenplayer

Der Schweizer Ferienflieger Edelweiss hat am Samstag seine neue Verbindung von Zürich nach Colombo eröffnet. Bis Anfang Mai finden zwei Umläufe pro Woche auf der Strecke statt. Die Lufthansa-Tochter setzt laut Flugplan einen Airbus A340-300 ein, ab April eine A330.

Am Allgäu Airport in Memmingen hat Ryanair mit Beginn des Winterflugplans sechs weitere Strecken eröffnet. Neben Lemberg gehören Banja Luka, Brindisi, Edinburgh, Marrakesch und Tel Aviv zu den neuen Zielen.

Ryanair verbindet in diesem Winter Nürnberg mit Marrakesch. Die blau-weißen Boeings starten zweimal pro Woche in Richtung Marokko, teilte der Billigflieger mit. Der Erstflug fand am 30. Oktober statt.

Wizz Air hat am vergangenen Dienstag den Erstflug von Dortmund ins albanische Tirana gefeiert. Laut Airport-Meldung wird der ungarische Billigflieger die Strecke dreimal wöchentlich ins Programm nehmen. Zum Einsatz kommt ein Airbus A320.

Foto: © Flughafen Dortmund GmbH

Germania hat ihre Verbindung von Nürnberg nach Agadir aufgenommen. In diesem Winter heben die grün-weißen Flieger einmal pro Woche Richtung Marokko ab, teilten Flughafen und Airline mit. Geflogen wird die Strecke mit einem Airbus A320.

Air Malta verbindet seit dem 31. Oktober den Flughafen Leipzig/Halle mit dem Airport des Inselstaats Malta. Laut einer Airport-Meldung wird die Verbindung in diesem Winter einmal pro Woche angeboten. Im Sommer soll sie dann um eine wöchentliche Frequenz erhöht werden. Eingesetzt wird ein Airbus A320.

Am Flughafen Wien hat Air Arabia Maroc eine Verbindung nach Marrakesch aufgenommen. Die marokkanische Königsstadt wird laut Mitteilung zweimal wöchentlich mit einer A320 angeflogen. Auch Austrian Airlines und Lauda Motion sind auf der Strecke unterwegs.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenaufnahmen

Streckenankündigungen

Ryanair wird im kommenden Sommer Berlin-Schönefeld mit dem tschechischen Brünn verbinden. Laut Unternehmensmeldung will der Billigflieger die Route zweimal pro Woche anbieten. Der Erstflug ist für April 2019 geplant.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenankündigungen

Streckenanpassungen

Scoot wird im kommenden Sommerflugplan ihre Berlin-Frequenzen erhöhen, erfuhr airliners.de aus Branchenkreisen. Künftig wird die Singapur-Airlines-Tochter fünfmal pro Woche in die deutsche Hauptstadt fliegen. Im Winter bietet die Airline drei wöchentliche Verbindungen an. Offiziell dementiert Scoot die Frequenzaufstockung.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenanpassungen

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG. Fraport-Chef Schulte reagiert auf Spohr-Vorschlag

    Lufthansa-Chef Spohr bringt als mögliche Antwort auf die Probleme im Luftverkehr eine Deckelung der Eckwerte ins Gespräch. Fraport-Chef Schulte erteilt dem eine Absage und skizziert, wann Frankfurt wie wachsen will.

    Vom 13.09.2018
  • Condor feiert den Erstflug nach Curacao. Neue Langstrecken von Condor und Edelweiss

    Aktuelle Streckenmeldungen Condor fliegt im Winter von Frankfurt nach Curaçao und Edelweiss verbindet Zürich mit Buenos Aires. Weitere Neuigkeiten in unserer aktuellen Streckenzusammenfassung.

    Vom 14.11.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »