Lesetipp

Neue Kritik an 737-Max Zulassungsverfahren

15.05.2019 - 17:58 0 Kommentare

Die US-Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration hat das MCAS-Flugsteuerungssytem während der Zulassung der Boeing 737 Max offenbar nicht als sicherheitskritisch eingestuft. Bei wichtigen Überprüfungen seien keine FAA-Mitarbeiter anwesend gewesen, schreibt das Wall Street Journal (Paywall).

Von: hr
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Cockpit einer 737 Max Piloten stellen Forderungen an 737-Max-Wiederzulassung

    Piloten fordern mehr Transparenz bei der Wiederzulassung der Boeing 737 Max. Zudem stellen sie Forderungen an die Zertifizierungsprozesse. Auf einer internationalen Konferenz diskutieren die Luftaufsichtsbehörden aktuell das weitere Vorgehen.

    Vom 23.05.2019
  • Boeing 737 Max 7. Boeing meldet Fortschritte bei 737-Max-Zertifizierung

    US-Luftfahrtkonzern Boeing kommt bei den Bemühungen um eine Wiederzulassung der Baureihe 737 Max offenbar voran. So wurde bereits ein vorentscheidender ein Testflug mit dem aktualisierten MCAS-Programm durchgeführt.

    Vom 18.04.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus