Neue EU-Richtlinie: Keine Zusatzgebühren bei Online-Zahlungen

16.01.2018 - 15:15 0 Kommentare

Seit dem 12. Januar dürfen Zusatzgebühren für Zahlungen per Kreditkarte (Visa, Mastercard), Lastschrift und Überweisung nicht mehr an die Verbraucher weitergegeben werden. Das regelt die neue EU-Richtlinie "Payment Service Directive". Einzig gegenüber Unternehmen können weiterhin Gebühren erhoben werden.

EU-weit sind Zusatzgebühren bei Online-Zahlungen nicht mehr zulässig. - © © pixabay - stevepb

EU-weit sind Zusatzgebühren bei Online-Zahlungen nicht mehr zulässig. © pixabay /stevepb

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Verdi-Fahne vor einem Abflug-Schild Flughafen Frankfurt: AHS und Verdi einigen sich auf Tarifvertrag

    Der am Frankfurter Flughafen tätige Bodenverkehrsdienstleister AHS und die Gewerkschaft Verdi haben eine Tarifeinigung erzielt. Nach Unternehmensangaben erhalten die Beschäftigten Lohnsteigerungen, mehr Urlaubstage, schnellere Aufstiegschancen und eine jährliche Sonderzahlung. Der Vertrag gilt rückwirkend zum 1. Januar.

    Vom 12.02.2018
  • Automatisierter Rollformprozess für Faserverbundprofile. DLR beteiligt sich an Leichtbaukonstrukteur Copro Technology

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist nun gesellschaftsrechtlich an Copro Technology, einem Unternehmen für Rollformtechnologie für Faserverbundprofile beteiligt. Die patentierte Copro-Technologie nutze laut Mitteilung rotierende Walzenpaare, um textile Halbzeuge zu Profilbauteilen umzuformen.

    Vom 09.02.2018
  • Cem Özdemir (Foto: Heinrich-Böll-Stiftung, gepostet auf Flickr, CC BY-SA 2.0). Özdemir leitet Verkehrsausschuss

    Der deutsche Bundestag hat Ex-Grünen-Parteichef Cem Özdemir zum Vorsitzenden des Ausschusses für Verkehrspolitik ernannt. Die Fachausschüsse des Bundestags konstituierten sich an diesem Mittwoch; dass die Grünen den Vorsitz im Verkehrsausschuss bekommen, war schon vorab beschlossen worden.

    Vom 31.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus