Neue E175-Bestellungen aus Amerika

15.06.2015 - 17:18 0 Kommentare

Der Flugzeughersteller Embraer wird 18 Maschinen vom Typ E175 nach Amerika liefern. Zehn davon wurden von United Airlines bestellt, die restlichen acht gehen an Skywest, werden aber für Alaska Airlines unterwegs sein. Die Bestellungen gab Embraer auf der Luftfahrtmesse in Paris bekannt.

E175 der Alaska Airlines - © © Embraer -

E175 der Alaska Airlines © Embraer

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Boeing 787 "Dreamliner" von United Airlines. United kündigt neue San-Francisco-Route an

    Ab Juni kommenden Jahres will United Airlines zwischen Zürich und San Francisco fliegen. Wie Flugplandaten zeigen, soll eine Boeing 787 "Dreamliner" täglich die Strecke bedienen.

    Vom 15.09.2017
  • Amerika-Ziele liegen im Trend - zum Beispiel auch San Francisco.  (Foto: "Golden Gate Bridge" von Zheng Zeng, Lizenz: CC BY 2.0) Der Kampf um die Amerika-Strecken

    Hintergrund New York, San Francisco, Havanna oder Cu­ra­çao: Bei ihren Langstrecken bauen Air Berlin, Condor und Eurowings auf touristische Ziele auf dem amerikanischen Kontinent - genau wie die Konkurrenz.

    Vom 09.08.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus