Aktuelle Streckenmeldungen

Neue Düsseldorf-Langstrecken und Ryanair-Streichungen

20.09.2017 - 08:34 0 Kommentare

Die gestrichenen Karibik-Verbindungen der Air Berlin fangen Konkurrenten auf. Und Ryanair streicht kurz vor Ende der Flugplanperiode tausende Verbindungen - auch in Deutschland. Unsere aktuelle Streckenzusammenfassung.

Das Terminal des Flughafens Düsseldorf. - © © dpa - Oliver Berg

Das Terminal des Flughafens Düsseldorf. © dpa /Oliver Berg

Streckenankündigungen

Sowohl Condor als auch Eurowings haben Langstreckenverbindungen in die Karibik ab Düsseldorf angekündigt. Zum Winterflugplan geht es los. Die beiden Carrier nehmen damit Anlauf auf Strecken, die kürzlich Air Berlin gestrichen hatte. Lesen Sie hier mehr.

Ab Juni kommenden Jahres will United Airlines zwischen Zürich und San Francisco fliegen. Wie Flugplandaten zeigen, soll eine Boeing 787 "Dreamliner" täglich die Strecke bedienen.

Ryanair baut ihr Angebot in Hamburg aus. Mit dem Sommerflugplan 2018 kommen laut Airline fünf neue Strecken ins Programm: Edinburgh (viermal wöchentlich), Marrakesch, Oslo Torp und Sevilla (jeweils zweimal wöchentlich) sowie Venedig-Treviso (dreimal wöchentlich). Auf bereits bestehenden Verbindungen werden die Frequenzen ausgebaut.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenankündigungen

Streckenstreichungen

Aus Mangel an Piloten und Flugzeugen muss Ryanair tausende Flüge streichen. Laut Unternehmensmitteilung sind auch Verbindungen an deutschen Airports betroffen. Mit den Streichungen will der irische Billigflieger die Performance in der laufenden Flugplanperiode retten. Lesen Sie hier alles dazu.

Skywork streicht die Flüge zwischen Bern und Köln/Bonn aus dem Flugplan. Wie die Airline mitteilt, wird die Strecke ab Anfang Oktober nicht mehr bedient. Grund dafür sind C-Checks an den beiden Saab-Flugzeugen.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenstreichungen

Streckenanpassungen

Austrian Airlines fliegt Neapel von Wien aus bald ganzjährig an. Wie Flugplandaten zeigen, wird die Route ab Ende Oktober dreimal wöchentlich bedient. Zum Einsatz soll ein Airbus A320 kommen.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenanpassungen

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Boarding einer Eurowings-Maschine am Flughafen Stuttgart. Eurowings expandiert in Stuttgart

    Eurowings stationiert mehr Flugzeuge in Stuttgart. Der Flughafen erwartet, dass damit der Wegfall von Air Berlin kompensiert werden kann. Die Lufthansa Group wird vor Ort der mit Abstand größte Anbieter.

    Vom 18.10.2017
  • Embraer ERJ-145 der Luxair Luxair, Air Dolomiti, Ryanair, und ganz viel Lufthansa Group

    Aktuelle Streckenmeldungen Etliche Airlines haben ihre Winterflugpläne finalisiert. Zudem tut sich viel im Zuge der Air-Berlin-Zerschlagung. Die Berliner haben derweil die Langstrecken eingestellt. Unsere aktuelle Übersicht in Sachen Netzwerkplanung.

    Vom 18.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus