Netzwerk-Management von Austrian Airlines bekommt neuen Leiter

04.06.2019 - 08:05 0 Kommentare

Robert Heusmann übernimmt zum 1. Juli die Leitung des Netzwerk-Managements von Austrian. Wie die Airline mitteilte, ist er in der neuen Position für das Kontinentalstreckennetz mit über hundert Strecken verantwortlich. Die aktuelle Netzchefin Alexandra Goldschmidt wechselt nach München zur Lufthansa.

Robert Heusmann - © © Austrian Airlines -

Robert Heusmann © Austrian Airlines

Von: hr
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ryanair feiert die Eröffnung neuer Strecken ab Berlin-Schönefeld. Berlin ist Minusgeschäft für Ryanair

    Berlin wächst mit Billigflug-Angeboten. Genau wie Easyjet muss auch Ryanair dabei draufzahlen. Im Konkurrenzkampf mit der Lufthansa-Group geht es in der Hauptstadt um Slots und Marktanteile.

    Vom 22.05.2019
  • Mitarbeiter von Sun Express. Sun Express plant gesamten Sommer ohne 737 Max

    Sun Express geht auf Nummer sicher und plant die Kapazitäten ihre acht Boeing 737 Max bis zum Winterflugplan nicht mehr ein. Trotzdem können alle geplanten Flüge angeboten werden, denn Ersatz ist gefunden.

    Vom 07.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus