Netzhaut-Videobrille könnte Bordunterhaltung revolutionieren

24.02.2017 - 15:02 0 Kommentare

Lufthansa will neue Trends für Passagiere greifbar machen. Das gilt jetzt auch für eine neue Videobrille, die fast wie ein falsch aufgesetzter Kopfhörer aussieht: Die Avegant Glyph projiziert Filme direkt auf die Netzhaut.

Netzhautbrille auf, zurücklehnen und Vorhang auf: Vom 23. Februar bis 3. März 2017 können Lufthansa Fluggäste die Avegant Glyph in der Business Lounge im Bereich von Gate A26 ausprobieren.  - © © Lufthansa -

Netzhautbrille auf, zurücklehnen und Vorhang auf: Vom 23. Februar bis 3. März 2017 können Lufthansa Fluggäste die Avegant Glyph in der Business Lounge im Bereich von Gate A26 ausprobieren. © Lufthansa

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • ANA Boeing 787 Ana bietet kostenloses WLAN auf Inlandflügen

    Die japanische Ana rüstet ab April ihre Flugzeuge der Typen A321neo, B777 und B787 auf WLAN um. Touristen wie auch Japaner könnten dann auf Inlandflügen kostenfrei im Internet surfen, heißt es in einer Mitteilung. Für Langstreckenflüge gilt das Angebot nicht.

    Vom 28.12.2017
  • Congo Airways ist neuer Kunde von Lufthansa Systems Congo Airways setzt auf Lufthansa Systems

    Congo Airways ist Kunde von Lufthansa Systems. Die kongolesische Airline nutzt mehrere Produkte von Lufthansa Systems, wie das Unternehmen mitteilte. Zum Einsatz kommen digitale Navigationslösungen, die Piloten bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung ihrer Flüge unterstützen.

    Vom 12.12.2017
  • Die auf dem elektronischen Datenmodul des "Rimowa Electronic Tag" angezeigten Gepäckdaten entsprechen in Größe und Aussehen den heutigen Papieranhängern. Kein smarter Koffer unter dieser Nummer

    Digital Passenger (21) Die Digitalisierung soll das Reisen vereinfachen. Wenn die Airline einen smarten Koffer verliert, kann es aber durchaus kompliziert werden, wie unser Digital Passenger Andreas Sebayang jetzt erfahren musste.

    Vom 14.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus