NetJets-Chef Santulli zurückgetreten

06.08.2009 - 14:29 0 Kommentare

Richard T. Santulli ist von seinem Posten als Chairman und CEO des Business-Jet-Betreibers NetJets zurückgetreten. Dies gab das Unternehmen in einer Stellungnahme bekannt.

Wie NetJets erklärte, verlässt Santulli das von ihm gegründete Unternehmen auf eigenen Wunsch und mit sofortiger Wirkung. In den nächsten zwölf Monaten will er NetJets jedoch noch als Berater zur Verfügung stehen.

NetJets gehört der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway des US-Milliardärs Warren Buffet. Buffet hat den Angaben zufolge übergangsweise David Sokol als Chairman und CEO eingesetzt.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • André Blattmann. Swiss benennt neues Verwalltungsratsmiglied

    André Blattmann ist in den Verwaltungsrat der Swiss berufen worden. Wie die Lufthansa-Tochter mitteilt, soll der ehemalige Chef der Schweizer Armee, am 1. Januar 2018 auf Monte Brewer folgen, der den Verwaltungsrat per Ende 2017 verlassen wird.

    Vom 17.11.2017
  • Der neue Easyjet-Chef Johan Lundgren. Ehemaliger Tui-Manager wird neuer Easyjet-Chef

    Easyjet-Chefin Carolyn McCall verlässt im kommenden Jahr den britischen Billigflieger. Nun ist ihre Nachfolge geregelt. Dem neuen Unternehmenschef stehen große Aufgaben bevor.

    Vom 10.11.2017
  • Müller ist seit 2009 bei Swiss tätig. Swiss benennt neue Leiterin der Medienstelle

    Karin Müller übernimmt die neugeschaffene Position "Head of Media Relations & Online Communications" bei Swiss. In ihrer neuen Funktion leitet sie laut Mitteilung die Medienstelle und zeichnet zusätzlich für die Mitarbeiter-Newsportale verantwortlich.

    Vom 01.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus