München: Flughafen-Tageskarte steigt 2019 im Preis

11.07.2018 - 08:59 0 Kommentare

Mit der kommenden Tarifreform wird die Tageskarte zwischen Innenstadt und Münchner Flughafen statt 13 Euro (Gesamtnetz) 15,40 Euro (M+5) kosten. Der Einzelfahrausweis bleibt mit 11,60 dagegen preisstabil. Die neuen Preise gelten voraussichtlich ab dem 9. Juni 2019.

Der Flughafen München liegt neu in der Zone M+5. - © MVV München -

Der Flughafen München liegt neu in der Zone M+5. MVV München

Von: as
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine S-Bahn steht am 26.08.2011 am Bahnhof unter dem neuen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg unweit von Schönefeld. BER-Eröffnung: Es wird eng in der Bahn

    Analyse Die Bahn schickt zwei Züge mehr je Stunde und die BVG verdoppelt die Busse zum neuen Berliner Flughafen. Dennoch könnte es in den öffentlichen BER-Zubringern sehr eng werden, wenn Tegel 2020 geschlossen wird.

    Vom 21.06.2018
  • Stadlers KISS wäre eine Option für einen Doppeldecker-Triebwagen. Details zum BER-Flughafen-Express: Doppeldecker werden Pflicht

    Wenn der Flughafen Express zum Berliner Flughafen BER in Betrieb geht, genügen die ursprünglichen Planungen nicht mehr. Ein Blick in die Ausschreibung des Berlin-Brandenburger Verkehrsverbunds zeigt, dass komplett neue Züge benötigt werden.

    Vom 06.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus