München: Betrieb des neuen Satellitenterminals startet am 26. April

26.01.2016 - 13:05 0 Kommentare

Die Inbetriebnahme des Satelliten für das Terminal 2 am Münchner Flughafen findet am 26. April statt. Auf diesen Termin haben sich jetzt der Flughafenbetreiber FMG und die Lufthansa geeinigt, wie beide Unternehmen mitteilten. Sie errichten, finanzieren und betreiben des Satellitenterminal im Rahmen eines Joint Ventures.

Von außen betrachtet ist das neue Satellitengebäude am Münchner Flughafen nahezu fertiggestellt. - © © FMG - Werner Hennies

Von außen betrachtet ist das neue Satellitengebäude am Münchner Flughafen nahezu fertiggestellt. © FMG /Werner Hennies

Von: gk
Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »