Mittelholmbruch hält Lufthansa-Traditionsflugzeug am Boden

21.12.2015 - 13:15 0 Kommentare

Die Ju52 der Deutsche Lufthansa Berlin Stiftung bleibt bis auf weiteres fluguntauglich. Wie die Lufthansa mitteilte, ist die Reparatur eines Mittelholmbruchs an der 80 Jahre alten Maschine aufwändiger als erwartet. Wann wieder Rundflüge angeboten werden können, ist offen.

Eine Junkers Ju 52 fliegt über Hamburg. - © © dpa - Maurizio Gambarini

Eine Junkers Ju 52 fliegt über Hamburg. © dpa /Maurizio Gambarini

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Cem Air hat rund 20 Flugzeuge in der Flotte - hauptsächlich Bombardier-Maschinen. Aviareps ist General Sales Agent von Cem Air in Deutschland

    Die südafrikanische Fluggesellschaft Cem Air hat Aviareps als General Sales Agent in Deutschland und Großbritannien ernannt. Der Carrier möchte laut Mitteilung damit verstärkt Reisende aus Deutschland und Großbritannien ansprechen.

    Vom 21.09.2017
  • A330 mit dem neuen Schriftzug: Bereits zwischen 1979 und 2012 trug der Carrier den Beinamen Air. Aus TAP Portugal wird TAP Air Portugal 

    TAP Portugal hat sich in TAP Air Portugal umbenannt. Durch das Rebranding wird die Zuordnung des Markennamens auf den internationalen Märkten verbessert, heißt es in einer Mitteilung. Der neue Name wird seit Donnerstag benutzt.

    Vom 15.09.2017
  • Die neue Vereinbarung ist eine Erweiterung des existierenden Vertrags zur Komponentenversorgung, der 2002 in Kraft trat. Lufthansa Technik macht neue Neos-"Dreamliner" bereit

    Lufthansa Technik ist mit der Komponentenversorgung für die Boeing-787-Flotte der Neos beauftragt worden. Die erste neue Maschine soll laut Mitteilung im Dezember an die italienische Airline ausgeliefert werden.

    Vom 19.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus