Mittelholmbruch hält Lufthansa-Traditionsflugzeug am Boden

21.12.2015 - 13:15 0 Kommentare

Die Ju52 der Deutsche Lufthansa Berlin Stiftung bleibt bis auf weiteres fluguntauglich. Wie die Lufthansa mitteilte, ist die Reparatur eines Mittelholmbruchs an der 80 Jahre alten Maschine aufwändiger als erwartet. Wann wieder Rundflüge angeboten werden können, ist offen.

Eine Junkers Ju 52 fliegt über Hamburg. - © © dpa - Maurizio Gambarini

Eine Junkers Ju 52 fliegt über Hamburg. © dpa /Maurizio Gambarini

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG. Lufthansa-Chef Spohr will Belegschaft verjüngen

    Lufthansa wünscht sich innovationsfreudigere Mitarbeiter. Ältere Lufthanseaten sollen daher mit "attraktiven Angeboten" zum Weggang bewogen werden. Frischer Wind soll dann aus anderen Branchen kommen.

    Vom 19.04.2018
  •  Lufthansa Holidays fliegt mit Lauda Motion

    Auf dem Lufthansa-Reiseportal gibt es jetzt auch Reisen mit Laudas neuem Ferienflieger. Dabei geht es aber nicht um eine Partnerschaft der beiden Airlines - Lufthansa Holidays weitet das Angebot noch anderweitig aus.

    Vom 23.02.2018
  • Blick auf die neue Lufthansa-Lackierung: Der Blauton wird noch einmal überarbeitet. Lufthansa überarbeitet neue Lackierung

    Des Kranichs neue Kleider werden noch einmal angepasst: Weil der Blauton bei "widrigen Wetterbedingungen" zu dunkel wirkt, justiert Lufthansa die neue Lackierung nach. Es geht dabei nur um kleine "Stellschrauben".

    Vom 26.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus