Mit Germania nach St. Petersburg

15.02.2018 - 08:01 0 Kommentare

Germania verbindet ab dem 26. April Dresden mit St. Petersburg. Nach Airline-Angaben steht die Verbindung zweimal wöchentlich auf dem Flugplan. Geflogen wird die Strecke mit einer Boeing 737-700.

Eine startende Boeing 737-700 der Germania am Flughafen Dresden. - © © Flughafen Dresden GmbH - Michael Weimer

Eine startende Boeing 737-700 der Germania am Flughafen Dresden. © Flughafen Dresden GmbH /Michael Weimer

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Kam vom Lufthansa-Konzern zu Air Berlin: Thomas Winkelmann Diskussion um Zukunft von Ex-Air-Berlin-Chef

    Thomas Winkelmann verlässt Ende des Jahres Air Berlin - er will sich "neuen beruflichen Aufgaben widmen". Nun geht das Rätselraten los. Der Name einer Airline steht im Raum - die dementiert.

    Vom 01.08.2018
  • Flugzeug am Airport Düsseldorf. Airline-Management am Spitzentag

    Aviation Management Aviation-Management-Professor Christoph Brützel erklärt am Beispiel eines Spitzenverkehrstags in Düsseldorf Möglichkeiten und Grenzen des taktischen Eventmanagements.

    Vom 18.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus