Messe informiert über Ausbildungschancen am Flughafen Frankfurt

18.05.2016 - 14:39 0 Kommentare

Die jährliche Ausbildungsmesse am Flughafen Frankfurt findet am Samstag, 21. Mai, von 9 bis 15 Uhr statt. Mehr als 50 Ausbildungsberufe werden von 18 am Airport ansässigen Unternehmen vorgestellt, hieß es in einer Mitteilung. Die Veranstaltung findet im "Fraport-Forum" im Übergang vom Terminal 1 zum Fernbahnhof/The Squaire statt.

Unter dem Motto

Unter dem Motto "Jede Menge Startplätze" haben Interessenten bereits zum neunten Mal die Gelegenheit, sich im direkten Austausch mit Unternehmensvertretern über die Berufsausbildungschancen am Airport zu informieren. © Fraport

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG. Fraport-Chef Schulte reagiert auf Spohr-Vorschlag

    Lufthansa-Chef Spohr bringt als mögliche Antwort auf die Probleme im Luftverkehr eine Deckelung der Eckwerte ins Gespräch. Fraport-Chef Schulte erteilt dem eine Absage und skizziert, wann Frankfurt wie wachsen will.

    Vom 13.09.2018
  • Die Chefs der vier größten deutschen Flughäfen haben sich in einem Brief an Bundesverkehrsminister Scheuer gewandt. Airport-Chefs stellen sich gegen Lufthansa-Plan

    Vor dem Luftfahrtgipfel wenden sich die Chefs der vier größten deutschen Airports in einem Brief an den Bundeswirtschaftsminister. Die Forderung: Dem Lufthansa-Plan nach einer Slot-Reduzierung eine Absage erteilen.

    Vom 05.10.2018
  • Flugzeuge auf dem Vorfeld des Frankfurter Flughafens. Frankfurt: Langstrecke schwächelt weiter

    Der Frankfurter Flughafen erreicht im August wieder ein deutliches Passagierplus. Allerdings sind die Zuwächse beim Interkontinental- und Frachtverkehr gering, auch der Lufthansa-Verkehr wächst unterdurchschnittlich.

    Vom 13.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus